Montag, 24. April 2017

Schmetterlinge tanzen im Wind


Origami Schmetterlinge zum Nähen


Freitag Abend - ich war gerade mit meinen -> NYB-Spitzen zugange - bekamen wir eine spontane Einladung für den nächsten Nachmittag. 

Hm... eine Kleinigkeit zum Mitbringen musste her!

Ich hatte kurz zuvor den wunderschönen Schwarm Batik-Schmetterlinge bei ->Rike entdeckt und war sehr angetan.



Aus Batikstoff gefalteter und genähter Schmetterling


Samstag Morgen beschloß ich: die müssten doch zwischen Haushalt, Kuchen backen, einkaufen und Hunderunden zu schaffen sein. 

War es auch und so schlüpften zwei hübsche Schmetterlinge unter meiner Nähmaschine hervor.

Hübsche Mitbringsel und gut geeignet zur Stoffreste - Verwertung


Ausgesucht hatte ich jeweils einen getupften Batik in Kombination mit einem Uni . Die Tupfen erinnern mich ein wenig an die schönen Mustern der Schmetterlingsflügel. 

Die reich bebilderte Anleitung findet ihr bei -> Katrin von modage. Beim Lesen erschloss sich mir das Falten nicht so ganz, aber man muss einfach machen! Schritt für Schritt und dann kommt der Aha-Effekt.

Das Fotografieren erwies sich als beinahe langwieriger, als das Nähen und Falten der Insekten. 


genähte Origami Schmetterlinge aus Batik Stoffresten


Ich wollte die beiden Hübschen gerne draußen zwischen den Blüten der Reneclaude fotografieren, hatte aber die Rechnung ohne den am Samstag kräftig wehenden Wind gemacht. Die Falter tanzten munter umher und drehten sich, wann immer ich den Auslöser betätigte.

Na, so kommt ihr in den Genuss, meine Origami Falter auch im Profil zu betrachten ...

Genäht sind die Schmetterlinge aus jeweils 2 Rechtecken,  8 x 12 cm . Bestens geeignet zur Verwertung von Stoffresten.

Thema Schmetterlinge: eine schöne Seite zur Bestimmung der Arten habe ich -> hier gefunden. 

Nun wünsche ich Euch eine gute Woche!
Für Eure sehr geschätzten Kommentare bedanke ich mich ganz herzlich!

Herzlichst Marle



26 Kommentare:

  1. Diese Schmetterlinge finde ich klasse, bekam auch mal einen geschenkt und er hängt an einer Lampe. Super Idee.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marle,
    der Stoff ist perfekt für Schmetterlinge! Ganz süß sind die beiden...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Super schön und vor allem auch eine tolle Geschenk Idee!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Niedlich deine Schmetterlinge und die Stoffauswahl ist super.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Die Schmetterlinge sind sehr hübsch, tolle Idee für Stoffresten Verwertung, danke für den Tipp.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Klasse sehen sie aus...kann ich mir auch gut, mit mehreren untereinander vorstellen, um sie ins Fenster zu hängen...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen grad so zart aus wie die echten, sind dir sehr gut gelungen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marle,
    schön, dass ich dich inspirieren konnte/durfte. Deine Schmetterlinge sind wirklich schön geworden und die Batikstoffe sind hervoragend für die kleinen Flattermänner. :D
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  9. Wow, diese Schmetterlinge schauen aus wie echt.
    Ich bewundere jeden, dem so tolle Sachen mit
    Nadel und Farben gelingen.
    Liebe Grüße und einen gemütlichen Wochenstart.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marle,
    Schmetterlinge tanzen immer im Wind, da machen die Stoff-Schmetterlinge keine Ausnahme (lach). Deine Schmettis sehen bezaubernd aus und sind eine tolle Idee für ein Mitbringsel. Danke für diese schöne Anregung.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle,
    vielen Dank fürs Vorstellen dieser schönen Idee. Werde ich nachmachen und ich weiß auch schon, wem ich sie schenke.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  12. Schön. So was Hübsches. LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marle,
    die sind ja ganz entzückend, eine schöne Geschenkidee, danke fürs zeigen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marle,
    deine Schmetterlinge sehen wunderschön aus. So schön wie sie im Wind tanzen. Die Beschenkte hat sich bestimmt ehr gefreut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe MArle,
    dsa sind ganz bezaubernde Schmetterlinge und ein wunderschönes Mitbringsel!
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Deine Schmetterlinge gefallen mir sehr gut. Die Stoffwahl bringt die Schmetterlinge so richtig zum Leuchten. Ich habe mir voriges Jahr einen in Frankreich auf einem Handarbeitsmarkt in Colmar gekauft und auch nachgearbeitet. Einfache Geschichte - tolle Wirkung.
    Und wenn deine die ersten Flugversuche gut überstanden haben, kann ja nix mehr schief gehen.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Marle, die Schmetterlinge sind sehr schön. Vielen Dank für den Link mit der guten Anleitung. Das werde ich meinen Mädels im Kurs als kleines Zubrot vorstellen. Viele Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Marle,
    da ich Schmetterlinge sehr liebe, wäre diese Origamischmetterlinge mal eine Alternative ;)
    Die Idee muß ich mir unbedingt vormerken. Zumindest ist es auch eine tolle Resteverwertung mit welcher man auch Geschenke hüpsch aufwerten kann.

    Tolle Idee und ♥lichen Dank
    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Marle, so nett, die Idee mit den Schmetterlingen. Mit ihnen kann man die Artenvielfalt erhalten, die so arg gelitten hat in den letzten Jahren. Ich mußte spontan an ein Mobile aus Schmetterlingen denken :-).

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Marle
    Natürlich hab ich deinen Bog jetzt auf meinen Blog verlinkt damit ich auch nichts versäume.
    Die Schmetterling sind so schön das ich jetzt gleich damit beginne.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  21. Zu welcher Art gehören denn deine beiden? Da werde ich gleich mal den Link bemühen :-)!
    Toll sehen sie aus - auch wenn sie nicht windfest sind - lach! - LG Martina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Marle,
    die Schmetterlinge habe ich auch bei Rike schon bewundert. Danke, dass Du gleich den Link dazu schickst. Da werde ich mich bei nächster Gelegenheit auch mal am Origami versuchen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  23. Einfach zauberhafte Gesellen deine Schmetterlinge.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...