Samstag, 7. Januar 2017

Freutag - Lichtsäckchen und ein Award








Huhu Ihr Lieben,

hattet Ihr eine gute erste Woche im neuen Jahr?

Mich hat nochmal ein  Virus erwischt, aber nun habe ich es wohl überwunden und schaue voller Spannung auf das noch junge Jahr. 

Was es wohl bringen mag?
Die erste Freude durfte ich schon erleben, darüber berichte ich weiter unten...


Noch mehr Lichtsäckchen


Ich möchte Euch heute weitere Lichtsäckchen, 
die ich Weihnachten verschenkt habe, vorstellen.

Nachdem nun alle bei Ihren Empfängern sind,
 kann ich Euch Lichtsäckchen Nr. 2, 3 und 4 vorstellen. 



Lichtsäckchen aus Leinen mit Maschinenstickerei, Hirsch und Hund mit Mädchen



Mit Maschine im Scherenschnittdesign auf Leinen bestickt.


Beleuchtet sehen sie richtig stimmungsvoll aus 
und die Leinenstruktur kommt schön zur Geltung.


Lichtsäckchen aus Leinen genäht und beleuchtet.

Lichtsäckchen Nr. 4 kommt sportlich daher.



Lichtsäckchen aus Leinen mit Kindern und Schlitten



Die schönen Stickmotive sind aus der Serie Winterfreuden von Rockqueen.

Das Leinen habe ich für einen besseren Stand mit G210 hinterbügelt.
So sind Gläser zur Stütze des Beutels entbehrlich.



Maschinengestickt, Kinder mit Schlitten von Rock Queen



Ein fünftes Lichtbeutelchen habe ich auch noch genäht und verschenkt. 
Da ich auf Stoff gedruckte Familienfotos darauf appliziert habe, 
möchte ich es hier nicht zeigen.

Sicher habt Ihr dafür Verständnis.


Verschenkt habe ich die Lichtsäckchen mit jeweils mit einer dieser Kerzen: 


Stimmungsvolles Licht



Wachskerze mit Timer und Batterie


Eine Wachskerze gibt stimmungsvolles Licht, aber sie birgt auch Risiken. 
Zumal direkt im Stoffbeutel und mit einem großen stürmischen Hund.

Um das Brandrisiko zu eliminieren, hat die oben gezeigte Wachskerze keine echte Flamme. Sie erzeugt ihr Licht mittels einer CR2032 Lithium Knopfzelle.

Meine Erinnerung an die Knopfzellen früher war "sind schnell leer".
Die heutigen Lithium Knopfzellen waren eine positive Überraschung.

Wir betreiben diese Kerzen seit fast Anfang Dezember täglich mehrere Stunden und haben noch immer die ersten Knopfzellen im Betrieb. Die vorsorglich besorgten Ersatz-Batterien sind noch alle in der Schublade.


Keine Brandgefahr mit Batterie und Timerfunktion


Diese wachsumhüllten Kerzen haben eine Timer-Funktion, was wir total praktisch finden. Stellt man auf Timer, schaltet sich die Kerze nach 6 Stunden Brenndauer ab und geht nach 18 Stunden wieder an.

Keine Feuergefahr, Autofunktion, noch was?
Ja, die Kerzen flackern ganz, ganz leicht, was sie noch realistischer wirken lässt.


Ein Award


Elke von Ein kleiner Blog lädt monatlich zur Froh und Kreativ - Linkparty ein.
Letzten Monat habe ich mit meinem ersten Lichtsäckchen (das mit den geplotteten Sternen) mitgemacht.

 Da mein Link so oft angeklickt wurde, 
habe ich den Kreativ - Award Dezember 2016 gewonnen! 



Kreativ-Idee des Monats



Ich freue mich sehr bedanke mich ganz herzlich für diese Ehre!

Meine Freude teile ich auf dem Freutag.





Auch freue ich mich immer sehr über Eure lieben Kommentare 
und ich bedanke mich ganz herzlich für Eure Besuche 
und das Ihr Euch die Zeit zum Kommentieren nehmt!


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, 
macht es Euch bei der Kälte drinnen gemütlich!

Seid herzlich gegrüßt
Marle


17 Kommentare:

  1. Hallo Marle,
    sehr schön sehendie Lichtsäckchen aus.
    Diese Kerzen habe ich auch hier überall stehen.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marle,
    Deine Lichtsäckchen sehen wirklich ganz bezaubernd aus und die Idee mit den Kerzen finde ich auch grandios, vor allem weil es die mittlerweile ja auch mit Timerfunktion gibt und man nicht mehr aufpassen muss
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Bei QVC gibt´s immer ganz tolle Kerzen, habe mir auch mal so eine gekauft.
    Schöne Säckchen, ich mag das.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Lichtsäckchen!
    LG und ein schönes Wochenende
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Deine Lichtersäcken hast du mit viel Liebe genäht. Das mit den Kerzen habe ich auch in Angriff genommen die sehen aus wie echte.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Lichtsäckchen hast du verschenkt...mit schönen Motiven. Solche Kerzen habe ich mir in diesem Jahr auch zugelegt...und sie verauchen wirklich sehr wenig Energie!Gratulation zu dem Award bei Elke!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marle,
    deine Lichtsäckchen sehen wunderschön aus. Ganz niedliche Motive.
    Diese Kerzen mit LED Lichtern habe ich auch schon genutzt.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marle,
    deine Lichtsäckchen sind wunderschön und das mit den Kerzen ist oberpraktisch. Kannte ich mit diesen vielen Funktionsmöglichkeiten noch nicht. Glückwunsch zu deinem Award.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. Prosit Neujahr! liebe Marle,
    ich wünsche Dir alles Gute für 2017.
    Ich mag diese feinen Lichtbeutel, sie zaubern ein so gemütliches Licht.
    Gratulation zum Dezember-Award von Elke, ich freue mich mit Dir ;-)))
    wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marle,
    diese Lichtsäckchen sehen aber auch sehr schön aus. Danke, dass du auf die Linkparty und den Award hingewiesen hast.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle!
    Sehr hübsch sind Deine Lichtsäckchen geworden, die Motive sind sehr gut gewählt. Die Kerzen finde ich auch sehr praktisch, bin aber selbst noch nicht umgestiegen. Bei mir brennen immer noch echte Kerzen... auch wenn ich das eine oder andere Mal noch einmal zurückgehen muss um nachzusehen, ob wir eh alle Kerzen ausgeblasen haben.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Glückwunsch zum Award!
    Deine Lichtsäckchen sind aber auch wirklich zum verlieben! Schöne Idee und tolle Motive hast du da ausgewählt!

    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
  13. Die Lichtsäckchen sind alle wunderschön und eine tolle Dekoration.
    So mit und mit steigen wir auch auf die "unechten" Kerzen um. sie sind einfach sicherer.....
    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marle,
    ganz zauberhafte Lichtsäckchen hast du genäht. Die Stickmotive sind wunderschön. Ich habe fast nur noch diese unechten Kerzen. Das ist einfach sicherer. Unsere Katze findet ja richtige Kerzen immer sooo interessant. Diese Knopfzellen halten sehr lange. Die Kerzen leuchten schon die ganze Adventszeit und die Knopfzellen sind immer noch nicht leer. Gerade das leichte Flackern lässt sie noch natürlicher aussehen. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Award.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marle,
    wunderschön sind deine Lichtsäckchen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön deine Lichtsäckchen, ich finde sie immer sehr dekorativ. Gratulation zu deinem Award.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  17. Deine Lichtbeutel sind wunderschön, die Stickdateien sind so stimmungvoll!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...