Mittwoch, 30. März 2016

Überstanden!

Oder so gut wie.
Ab und zu noch ein bisschen Husten aber sonst bin ich beinahe wieder fit. Nur noch ein bisschen schlapp. 

Diesmal war es wirklich heavy, viele Tage Fieber, teils wirklich hoch, Sinusitis, Ohrenschmerzen, Bronchitis, Halsentzündung, ich konnte kaum schlucken - ob ich da wohl abgenommen habe? - kurz das volle Programm. Aber nun ist es überstanden und nun soll es auch wieder mit dem Bloggen losgehen.

Für Eure lieben Genesungswünsche bedanke ich mich ganz herzlich, Ihr seid die Allerbesten! Ich hoffe ihr hattet ein schönes Osterfest?! 




Genäht habe ich in den letzten Wochen überhaupt nicht, nicht mal Handnähen war drin. Gelesen habe ich ein bisschen, doch darüber berichte ich im Rahmen von Rezensionen.

Es gibt hier also nichts weiter zu berichten?
Doch!

Da wäre mein Besuch bei Jeannette Anfang März und unsere Stippvisite bei den Dear Jane Näherinnen - der Bericht kommt noch,

neue Stoffe sind bei mir eingezogen - zeige ich noch,

einige Buch-Rezensionen sind fällig - folgen peu à peu,

der Frühling ist im Garten angekommen - Bilder folgen; ach was, ich geh mal schnell raus und mache ein paar...

Los geht's


Österliches gelb bei den Forsythien

Die Obstbäume, von links oben im Uhrzeigersinn
Apfel, Reneclaude und Kirsche


Der Pfirsich entfaltet schon erste Blütenknospen

Einige Stauden wachsen auch schon ganz munter.
Im Uhrzeigersinn von oben links:
Akelei, Primel, Duftphlox, Taglilie.

die Mahonienblüte beginnt


Auch die Kräuter sind schon rege: v. li. im Uhrzeigersinn:
Blutampfer, Estragon, Bärlauch mit Blütenknospen,
Römischer Ampfer, Bärlauchpflänzchen, Liebstöckel


Wie eine gläserne Perle, ein Wassertropfen


Ein neues Spielzeug habe ich auch - Bericht folgt... ach nein, das muss ich Euch gleich berichten...


Ein Schneideplotter ist bei mir eingezogen!

Gelesen hatte ich hier und da schon öfter von solch einem Ding, "...habe ich mit dem Plotter erstellt", "Applikation ist mit dem Plotter gemacht..." "schnell mal ausgeplottet..." und habe mir weiter gar nichts dabei gedacht, außer vielleicht kann ich auch ohne.

Dann hat Pamelopee davon erzählt, dass man Stoff mit dem Plotter schneiden kann. Aha, dachte ich, das ist ja schon interessanter. Und gut war es.
Eben doch nicht! Irgendwie rumorte die Geschichte in meinem Hinterstübchen und ich fing an zu googeln. Alles mit meinem Smartphone im Bett, aber ich hatte ja eh Langeweile.

Auf einmal kam die Erkenntnis: der Plotter schneidet Papier und Stoff. Hey! ich kann ja meine Lieselschablonen und -stoffe damit schnell und einfach schneiden! 

Und dann ging alles ganz schnell, beschlossen, vom Gatten auch noch dazu ermuntert und bestellt. Und da steht er nun, mein Silhouette Cameo!





Das Büroeckchen etwas umorganisiert, hat er seinen Parkplatz hinter dem Laptop und ist schnell einsatzbereit.

Erste Übungen mit dem zugehörigen Designprogramm habe ich auch gemacht, als ich endlich fieberfrei war.


 <- Tags konstruiert















             und ausgeplottet ->







und eine Osterdeko aus selbstklebender Vinylfolie geschnitten (Kaufdatei aus dem Silhouette Shop).

Ich muss sagen, der Plotter macht mir richtig Spaß!



Das ist mal wieder ein langer Post geworden, war gar nicht so lang geplant. Na, habe ja lange nichts geschrieben und was raus muss, muss raus...


Bis zum nächsten Mal!
Liebe Grüße
Marle 







Freitag, 11. März 2016

Lebenszeichen

Eigentlich sollte es hier schon längst meinen Bericht zu dem tollen Wochenende bei Jeannette zu lesen geben...

Statt zu posten habe ich mich Montag gleich nach Arbeit ins Bett begeben, Erkältung.

Einige Tage vor meinem Besuch bei Jeannette hatte ich mich gerade erst vor einer Erkältung erholt. In Bremen ging es dann schon wieder mit Halsweh los und inzwischen plagt es mich wieder so richtig. 

Bei Fieber um 38 zeitweise sogar 39 Grad und totaler Schlappheit ist nix mehr los mit mir. Ich hüte brav das Bett und nicht mal Fernsehen lohnt,  ich schlafe ständig ein. 

Also muss mein Bericht zu meinem Besuch bei Jeannette warten,  ebenso einige Buchrezensionen. Also,  bis bald! 

Liebe Grüße
Marle


Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...