Freitag, 9. Dezember 2016

Zentangle (ZIA) - Weihnachtsglocken

Als ich meine Kerze mit Zentangle Mustern fertig hatte, 
bekam ich Lust auf mehr weihnachtliche Motive.

Mit dem Winterwald kamen ein paar Gedichtzeilen hinzu. 
Als ich die fertige (Papier-)Kachel anschaute, kam mir die Idee eine Serie zu gestalten. 

Und so möchte ich Euch heute meine Weihnachtsglocken vorstellen:


Zentangle ZIA Weihnachtsglocken


Es macht mir riesigen Spaß meine Weihnachtsmotive zu tanglen 
und ein passendes Gedicht dazu zu suchen. 

Auf die Art und Weise lerne ich auch neue Gedichte kennen. 
Zentangle entspannt mich also nicht nur, es erweitert auch meinen Horizont. 
Toll, oder!?


 Zentangle im klassischen Sinn sind meine Weihnachtsbildchen nicht, 
denn Zentangles stellen keine Gegenstände oder Lebewesen dar.
Dadurch soll der Druck einer konkreten Darstellung vom Zeichnenden genommen werden, 

Zentangle = Zen und Tangle, Meditation und kritzeln, also eine meditative Zeichentechnik.

Natürlich kann man die Zentanglemuster in andere Formen 
oder auf andere Oberflächen zeichnen, 
dann sind sie Zentangle Inspired Art (ZIA), also Kunst die von Zentangle inspiriert wurde.


Die Rückseite zeigt ein paar Zeilen aus dem Gedicht "Weihnachtsglocken" 
von Karl Stieler:



Weihnachtsglocken Gedicht von Karl Stieler 1842-1885



Weihnachtsglocken
O Winterwaldnacht, stumm und her,
mit deinen eisumglänzten Zweigen,
lautlos und pfadlos, schneelastschwer,-
wie ist das groß, dein stolzes Schweigen!

Es blinkt der Vollmond klar und kalt;
in tausend funkelharten Ketten
sind festgeschmiedet Berg und Wald,
nichts kann von diesem Baum erretten.

Der Vogel fällt, das Wild bricht ein,
der Quell erstarrt, die Fichten beben;
so ringt den großen Kampf ums Sein
ein tausendfaches banges Leben.

Doch in den Dörfern traut und sacht,
da läuten heut` zur Welt hinieden
die Weihnachtsglocken durch die Nacht
ihr Wunderlied - vom ew`gen Frieden.


Über Eure netten Kommentare zu meinem Winterwald 
habe ich mich wirklich sehr gefreut, danke. 

Eure Genesungswünsche haben auch geholfen, 
die Zerrung ist schon sehr viel besser geworden!



Weihnachtsgeschichten


Bildquelle: pixabay


Außer dem Zeichnen von Zentanglemustern habe ich eine weitere Adventfreude,
Weihnachtsgeschichten lesen!

Lore vom Blog Lores Märchenzauber möchte ihre LeserInnen 
auf das Weihnachtsfest einstimmen und schreibt täglich 
ihre eigenen weihnachtlichen Geschichten auf dem Blog 

Lore schreibt  sehr hübsche Geschichten 
und ich freue mich jeden Morgen auf eine Tasse Kaffee und die neue Geschichte.


Viel Freude bereitet mir auch Martina von 

Ihrem Blog folge ich schon länger und Ihre Geschichten sind wunderbar lebensnah, mal heiter und mal nachdenklich stimmend.

Auf Ihrem Blog findet Ihr, ich zitiere: 
Gedanken, Geschichten, Gedichte und Gedöns.

Dieser Tage erfreut Martina uns mit Briefen an den Weihnachtsmann.


Schaut mal rein bei Lore und Martina, es lohnt sich!

Habt einen schönen Freitagnachmittag und ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
Marle

15 Kommentare:

  1. Das ist schön gezentangelt!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde sagen, Zentangle ist eine sehr schöne Art der Meditation. Deine Glocken sind sehr gelungen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Deine Zentangle Zeichnung sind einfach gelungen...sehen klasse aus!

    Ich wünsch dir ein friedliches und gemütliches 3. Adventswochenende :-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marle,
    deine Zentangle-Arbeiten gefallen mir sehr sehr gut! Wie schön, dass es dir wieder besser geht.
    Ein gemütliches 3. Advdentswochenende, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Auf den ersten Blick dachte ich, geklöppelt. Liebe Marle, was kannst du denn eigentlich nicht? ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klöppeln kann ich unter anderem nicht.
      LG Marle

      Löschen
  6. Da komme ich zu dir, um deine Weihnachtsglocken zu bestaunen, und was lese ich da: Du machst 'Werbung' für Lore und für mich!! Ich danke dir seeeehr dafür - übrigens auch für die Umarmung. Kann ich im Moment wirklich gut gebrauchen!
    Ich hab hier heute viel bei dir gelernt, denn ich hatte keine Ahnung, dass Zentangle Meditation und kritzeln bedeutet. Meine Gedanken waren sofort bei einer früheren Kollegin. Wenn sie ein Telefongespräch führte, nahm sie sofort einen Stift zur Hand - Zettel liegen in Büros ja eh immer herum :-) - und begann zu kritzeln. Manchmal kamen wirklich sehr ansprechende 'Zeichnungen' dabei heraus. - Natürlich nicht so toll, wie deine Zeichnungen. Das ist auch eine Gabe, meine liebe Marle, eine ganz besondere sogar!! Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent! LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Wieder so eine wunderschöne Zentangle-Zeichnung. Diese Weihnachtsmotive sind ganz besonders, sie haben eine wundervolle Ausstrahlung.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marle,
    deine Weihnachtsglocken sehen wunderschön aus. Ich bin ganz begeistert wie schön du zeichnen kannst. Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marle,
    das ist eine wunderschöne Zeichnung. Ich bewundere Leute, die so etwas können sehr.
    Hut ab.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, die Glocken, man könnte sie glatt für Stickerei halten. Und die Verbindung mit Gedichten finde ich perfekt. Ich nehme mir auch immer wieder vor, meine Nase wieder in Gedichtbände zu stecken, aber leider ist der Tag irgendwie immer zu kurz.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle,
    im ersten Moment dachte ich auch es sei eine Stickerei. Du hast unbestritten Talent zum Zeichnen. Die Glocken sehen sooooo schön aus, ich muß sie mir immer wieder anschauen. Bin schon neugierig mit was für tollen Bildern Du uns als nächstes überraschen wirst.
    Ich eünsche Dir und Deinem Mann einen wunderschönen 3. Advent.
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marle, wunderschön sind deine Weihnachtsglocken werden. Und die Umsetzung finde ich total super. Die Verbindung mit Zial und den Gedichten einfach wunderschön!
    Finde es total klasse was und wie du es machst!
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Adventsonntag
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  13. -das ist wunderschön liebe Marle,
    ich habe mir auch die vorrigen Posts angesehen,
    ich bin total begeistert und voller Bewunderung für dein Können!
    Herrlich, dass du daran so viel Freue hast.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marle,
    die Glocken sind wunderschön geworden und das Gedicht dazu gefällt mir auch sehr!
    Hab einen guten Start in die 4. Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...