Dienstag, 12. Januar 2016

New York Beauty Nähkränzchen 2016 und The Gardens Of A King


Unser NYB Nähkränzchen


Ein neues Jahr - eine neue Chance einen New York Beauty Quilt zu nähen...

2014 hatten Jeannette und ich beschlossen "wir wollen gemeinschaftlich einen NYB (New York Beauty) nähen", haben das Nähkränzchen aus der Taufe gehoben und uns gefreut dass sich Mitnäherinnen gefunden haben.

Es wurde fleißig genäht und jeden Monatsanfang habe ich alle neuen Blöcke hier vorgestellt. Von zwei fleißigen Quilterinnen weiß ich, dass sie ihren NYB Quilt fertig haben.

Dann kam 2015, es wurden immer weniger NYB-Blöcke genäht und nach März kam nichts mehr. Und auch bei mir verebbte es, jeden Monat dachte ich "ich muss wenigstens einen Block nähen", doch andere Dinge waren "wichtiger" und ich habe doch kein Blöckchen fertig gebracht... 


Und nun hat 2016 begonnen, Jeannette und ich sind uns einig, wir wollen mit dem NYB weiter machen und eine erste Anfrage, ob wir denn noch NYBs nähen kam auch schon.


Auf geht's!
Wer Lust hat, mit uns gemeinsam einen Quilt, Kissen oder Taschen etc. mit New York Beauty Blöcken zu nähen, der melde sich! Ich verlinke dann die Teilnehmerinnen unter dem Nähkränzchen-Logo in der Seitenleiste.





Wenn ihr das  Logo mitnehmt und auf Eurem Blog verlinkt, freue ich mich.

Dieses Jahr möchte ich es etwas anders handhaben. 
Ihr müsst mir nicht mehr monatlich eure Fotos zuschicken, statt dessen wird es jeden Monat  eine NYB -Linkparty geben. 

Jeweils vom 20. bis zum Monatsende könnt ihr Eure entsprechenden Posts verlinken. Das macht es für alle Beteiligten einfacher, denke ich.



The Gardens Of A King



Im November/Dezember 2015 habe ich mir frei genommen, da hatte ich nicht viel Zeit und Ruhe zum Lieseln.

Gestern war nun wieder "Zeigetag" und auch wenn ich keinen fertigen Block vorweisen kann, ganz untätig war ich im neuen Jahr nicht.

Es hätte ein fertiges Blöckchen werden können, wenn ich denn mit meiner ursprünglichen Farbplanung zufrieden gewesen wäre... 

Aber da dies nicht der Fall war, stagnierte die Näherei und ich habe einige Tage überlegt, wie es weitergehen soll. Entscheidung: ich ändere das Farbkonzept und ersetze einige Blockteile durch andere Farben!

Und dies ist nun der Stand der Dinge:




Den Mittelkreis habe ich neu genäht und es wird noch ein Karo-förmiges Teil  neu geben. Auch die kleinen Dreiecke (im oberen Bild sind die Schablonen noch auf dem Stoff aufgesteckt) mache ich neu.

Als ich die Stoffe für den Block zusammen gestellt hatte haben sie gut harmoniert. Aber im Block haben sie mir dann nicht mehr gefallen.

Raus geflogen sind außer den kleinen Dreiecken folgende Teile...





...aber sie gehen nicht verloren. 
Da ich jeden Block zweimal nähen muss, werden sie im zweiten Block Verwendung finden.

Bei der Flickenstichlerin werden unsere monatlichen King-Blöcke gesammelt.
Schaut doch mal bei Ihr rein!


Vielen Dank für Eure netten Kommentare zu meiner runden AMC!

Alles Liebe 
 Marle




14 Kommentare:

  1. Liebe Marle,
    das sind ja allesamt interessante und spannende Projekte die du in Angriff nimmst. Den NYB finde ich sehr schön, ich werde euch sehr gerne zusehen und Mut sammeln, sowas auch mal zu nähen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Hätte ich nicht schon den für mich schönsten NYB hier im Wohnzimmer hängen, wäre ich sicherlich überzeugt, einen mit Euch zu nähen. Viel Spaß Euch beiden oder mehreren,

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marle,ich bin gespannt. So ein NYB ist ja auch wunderschön. ES ist schön, dass ihr das Projekt wieder aufnehmt. Ich werde immer zum gucken hier vorbeikommen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marle,
    Eine tolle Idee! aber wir ziehen nächsten Monat um, so dass ich jetzt schon Probleme habe, eine Krabbeldecke für einen Kollegen fertig zu bekommen. Aber vielleicht steige ich später quer ein.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marle,
    manche dieser kleinen Blöckchen halten einen ganz schön auf Trab! Ich wundere mich bei den Blöcken für den Dear Jane auch manchmal, wie lange das dauert!
    Der NYB fasziniert mich ja auch, aber ich weiß noch nicht, ob ich da mit einsteigen kann, eigentlich muss ich dringend erst mal die Heimat der Kreativen fertig machen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. ich finde das schön, dass ihr mit dem NYB weitermachen wollt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marle,
    habe ich da einen "Schubs" gegeben?? Ich bin dabei und schon mal gespannt was ihr beiden am Ende des Monats zeigt. Bei mir sind schon ein paar Blöckchen entstanden. Die Heimat ist bei mir fast fertig und sonst fange ich im Moment nichts an.
    Ich freu mich so !!!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marianne,
      herzlich Willkommen beim NYB. Ich freue mich, das Du dabei bist !!!
      LG
      Jeannette

      Löschen
  8. Liebe Marle,
    au weia, nun ist aber Streß bei mir angesagt.... Noch dazu, wo ich gerade garnicht mehr an meine Farben glaube. Ich tauch dann mal ab in die Stoffkisten.

    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marle,
    jetzt weiß ich auch woher das Nähkränzchen kommt. Ich bin auch dabei, will NYB Blöckchen schon so lange nähen. Hab das Logo schon auf meinem Blog gepostet. Hach, freu....und dann noch der Gardens of a King zusammen, das wird ein schönes Jahr.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marle,
    der "Gardens of a King" Quilt hat es richtig in sich, es kommen irgendwie immer verblüffende Dinge dabei zu Tage.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Ich sage dir in jedem Fall meine Unterstützung zu!!! Aber du weißt: Es kann sich nur um eine moralische handeln!!!! Lach!!! Wenn ich hier bei dir lese, denke ich oft: Die Marle, die lebe auf einem anderen Stern, als du: Dem sogenannten Quilt-Stern!!! Aber weißt du was, mein Stern liegt gar nicht sooooo weit von deinem entfernt, so dass wir uns hin und wieder wenigstens zuwinken können!!! So, nun geh ich lieber wieder, bevor ich noch mehr Quatsch hier verzapfe!!! Ich drück dir fest die Daumen für dein Projekt!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marle
    So schön das ihr mit den NYB weiter macht, bin schon auf die nächsten gespannt und wünsche euch viel Spass dabei.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marle,

    ja, manchmal muss man sich einfach wieder eine Ruck geben, das kenne ich auch. Ich bin ja keine Näherin, doch ich habe eine Zeitlang voller Eifer an einer Grannydecke gehäkelt, und in letzter Zeit war da völlig die Luft raus. Jetzt gehe ich es aber auch wieder an! Viel Erfolg also beim Weiternadeln!

    Ganz herzliche Rostrosengrüße,

    und danke für deine lieben Zeilen zu „A New Life“! Ich freue mich schon auf deine Ideen!

    Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-1-ich-habe-genug.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...