Mittwoch, 18. November 2015

Abgeschnitten *grummel*



Abgeschnitten von der virtuellen Welt,  kalt gestellt,  isoliert. Einfach schrecklich.

Und wir sind nicht nur von der virtuellen Welt abgeschnitten,  auch in der realen Welt ist unsere Kommunikation erschwert. 

Aber von Anfang. 

Mein Smartphone ist vor einigen Monaten runter gefallen und seither hatte der Bildschirm Risse im Glas,  aber es funktionierte noch. Seit kurzem ist es nun kaum noch zu gebrauchen.  Morgens wunderte ich mich,  dass der Wecker nicht geklingelt hat.  Ein Blick aufs Smarty zeigte praktisch eine fremde Welt. Keine Mail-Programme mehr,  kein WhatsApp,  keine Kontakte, Notizen, Kalendereinträge mehr,  Einkaufsliste und Aufgabenliste leer gefegt. KREISCH!

WhatsApp konnte ich wieder herstellen und Email auch. Die funktionieren mal,  mal nicht. Und alle paar Sekunden kommen Meldungen, die ich weg drücken muss. 

Montag sind mein Mann und ich zum Elektronikmarkt gefahren und ich habe mir ein neues Smarty mit einem neuen Vertrag gegönnt (der alte Vertrag in einem anderem Netz ist eh bald abgelaufen und hat keine gute Netzabdeckung).

Nun sind unser Heiminternet, unsere Mobilfunkverträge und unser Festnetztelefon alle beim selben Netzanbieter, dem einzigen der in unserer Waldsiedlung vernünftigen Empfang bietet. 

Hach schön dachte ich. Jetzt habe ich ein super Smarty und guten Empfang,  das wird prima. 

War ein Irrtum.

Seit Montag Abend geht nix mehr. 

Kein Internet. Kein Festnetztelefon.
Zurück zu Trommeln und Rauchzeichen.

Und das schöne neue Smartphone kann ich ohne Netz auch nicht einrichten :'-(

Unser Netzanbieter macht Wartungsarbeiten habe ich erfahren. Bis voraussichtlich 26. November. Och nee!

Gut,  wir bekommen für jeden Vertrag den Ausfall gut geschrieben,  aber was für ein schlechter Trost. 

Nun sitzen wir hier und unsere einzige Verbindung mit der Welt besteht aus einem Smartphone, welches nur rudimentär  und mit sehr schlechtem Empfang arbeitet ...

Ich melde mich dann - hoffentlich - gegen Ende November wieder...

Macht es inzwischen gut!

Bis bald
Marle

Von Samsung Mobile gesendet

10 Kommentare:

  1. Und ich dachte schon Du bist ausgewandert...
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Teilweise musste ich schmunzeln, liebe Marle, weil ich mir plötzlich meinen Opa vorgestellt habe, der deinen Post las. Der hätte gefragt: Was ist da los - und kein einziges Wort von dem verstanden, was du geschrieben hast! Lach!! --- Ich kann dich aber gut verstehen. Bei uns gab es auch eine Zeit, wo das Internet nicht funktionierte. Da dreht man echt am Rad. Ohne geht nicht mehr. Dennoch: Es gibt Schlimmeres und ich freue mich auf Ende November! Alles Liebe! Martina

    AntwortenLöschen
  3. Oh je Marle, ich hoffe auf bald.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wirklich total schlimm, wir sind schon so an diese Annehmlichkeiten gewohnt! Toi, Toi, Toi, dass sich das alles bald in Wohlgefallen auflöst.
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wenn die Technik versagt, sind nwir doch ganz schön aufgeschmissen!Drücke die Daumen, das es es schnellstens alles wieder gut läuft!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marle,
    ach herrjeh...das ist ja ärgerlich!! Dann lebst du jetzt eine Weile quasi "wie früher"?? Und sogar ohne Telefon?? Aber mach dir nichts draus....hat bestimmt auch sein Gutes, und viel Zeit für andere Dinge:) Dann also bis bald, und falls du zwischendurch mal wieder online bist : Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marle, da drücke ich Dir die Daumen, dass schnell der 26 November kommt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marle,
    was für ein Alptraum. Das Einzige was noch schlimmer sein könnte, wäre wenn die Nähma nicht mehr geht.
    Hoffe Du hältst noch die nächste Woche durch und dann wird alles gut.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marle,
    das ist heutzutage ein echtes Drama.
    Bei mir ging nur das Notebook nicht - aber das reichte schon.
    Nur noch 6 Tage durchhalten - Du schaffst es!!!
    Liebe Knuddelgrüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marle,
    das ist ja echt ärgerlich für dich. Wer weiß, was du in dieser Woche wieder oder neu entdeckt hast, um dir die Zeit analog zu vertreiben. Manchmal schenkt einem sowas ja auch eine unerwartet schöne Zeit. Und ab morgen geht dann alles wieder seinen normalen Gang. :)
    Viele Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...