Donnerstag, 8. Oktober 2015

on the road again...



...lalaladida...
I'm on the road again...

...gehen mir gerade die Zeilen des alten Canned Heat Songs im Kopf herum...

...denn ich sitze mal wieder im Linienbus und wie trotz regennasser Scheibe zu erkennen ist


geht meine Fahrt wieder nach Bremen zu Jeannette. Jenseits der Elbe bin ich schon und  in wenigen Stunden kann ich sie in die Arme schließen. 

Ich freue mich schon so!

Und morgen geht's dann gemeinsam nach Plön. Darauf freue ich mich auch sehr und bin schon sehr gespannt auf all die Quilterinnen, die ich noch nicht/teils nur vom Bloggen her kenne.

By the way:
Was habe ich vorhin Gewicht gezogen und getragen. Eine große Tasche voll - ganz im Gegenteil zu dem was uns Frauen nachgesagt wird, kaum Klamotten. Die sind unwichtig.

Aber Nähmaschine, Stoffe, Werkzeuge, Garne...

Also ehrlich mal: ein wenig crazy ist das schon, die halbe Nähstube mit Bus und Bahn durchs Land zu schleppen.

Verrückte Weiber ;-)

Ein Glück geht's morgen mit dem Auto weiter.


Und dann möchte ich mich ganz herzlich für Eure vielen netten (und meinen Mann lobenden) Kommentare zum letzten Post bedanken.

Das er (der Post) viel Aufmerksamkeit bekommen würde, war mir ja klar.
Aber mit so einer großen Resonanz habe ich nicht gerechnet.

Aber "die Kleene" ist auch ein Schnuckelchen...

Fertig gelabert. Nee, noch nicht ganz.

Allen Plön-Teilnehmerinnen eine gute Anreise und allen Daheim Gebliebenen ein schönes Wochenende!

Herzlichst Marle

Shit! Stau... *grummel*

Von Samsung Mobile gesendet

5 Kommentare:

  1. Liebe Marle,
    inzwischen bist Du sicher gut bei Jeannette angekommen. Sei froh, dass Du mit dem Bus bist und nicht mit dem Auto - da passt dann nämlich die GANZE Nähstube rein! *kicher*
    Bis morgen!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marle,
    viel Spaß in Plön, ich warte dann mal auf die tollen Bilder vom Wochenende.
    Ach, hab Ihr es gut.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. lach, bei mir passst nicht die ganze Nähstube rein, mein Auto ist gefüllt mit Slan Kopkissen vom Schweden. Hoffentlich finden Koffer und Nähmaschine noch Platz. Hihi. Bis nachher.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Ganz viel Freude mit all den Nähbegeisterten wünsche ich dir und gaaaanz viel Inspiration! Bis bald! Martina

    AntwortenLöschen
  5. Oh...am großen Plöner See warst du...toll !
    Eine zauberhafte kleine Stadt mit vielen Seen..
    Dort zu nähen ist bestimmt herrlich gewesen..
    Schicke dir viele liebe Grüße
    und wünsche dir einen schönen Abend

    Swaani

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...