Samstag, 29. August 2015

Was mein Mann so macht - ein Lichtkasten

Hallo Ihr Lieben,

mein lieber Mann hat neulich wieder für mich gewerkelt. 





Was täte ich nur ohne ihn? ich müsste womöglich selbst bauen und hätte noch weniger Zeit zum Handarbeiten. Was für ein Glück für mich, dass ich ihn habe!


Und nun hat er meinen Wunsch nach einem Lichtkasten erfüllt.


Zwischen dem Nähschrank mit meiner Pfaff 260 und der Arbeitsplatte mit den Nähplätzen war noch genug Platz vorhanden um einen kleinen Lichtkasten einzufügen. 




Den Hocker mit Stauraum hat übrigens mein Vater noch gebaut. 
Er steht auf Rollen und macht sich überall nützlich wo er gebraucht wird.


Als lichtdurchlässige Platte dient eine milchige Plexiglasscheibe aus dem Fundus meines Mannes.





Für Licht sorgt eine Schwanenhalsleuchte vom Schweden.





Damit ist auch endlich diese Lücke geschlossen und 
ich habe einen L-förmigen Arbeitsbereich.





Der Lichtkasten ist nicht nur zum Durchpausen von Applikationen und Stickmotiven nützlich. Er dient auch als kleiner Zuschneideplatz. 




Ich habe mir eine kleine Schneidematte  dazu gekauft. 
So kann ich beim Nähen meine Blöckchen gleich am Platz begradigen.




Mit ihren 18 x 12 Inch ist die Kleine wie für den Lichtkasten gemacht.
Ich finde es toll, wenn sich alles so passend fügt!





Wenn ich die Pfaff nicht brauche, ist sie in dem Nähschränckchen versenkt
und oben versieht die Brother mit Ihrer Stickeinheit ihren Dienst.




Ich bin wirklich glücklich so einen handwerklich begabten Mann zu haben, der auch noch bereitwillig meine Wünsche und Ideen verwirklicht.


Bei Euch bedanke ich mich für Eure freundlichen Kommentare zum Flower Power Streifen Top, ich freue mich über jeden einzelnen. Bitte seht es mir nach, wenn ich mich nicht bei dem einzelnen mit einer Email bedanke, dazu reicht meine Zeit einfach nicht.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Herzlichst Marle


Meinen Lichtkasten/Schneideplatz stelle ich bei Sabines Sammlung der Machtzentralen ein

22 Kommentare:

  1. Liebe Marle,
    das sieht klasse aus. Ich habe letztes Jahr zum Geburtstag, oder ein bisschen später, auch einen Lichtkasten gebaut bekommen. So viel einfacher mit der Durchpauserei, richtig tolles Werkzeug.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist natürlich eine klasse Sache und wenn Dein Mann Dir so die Wünsche erfüllt, dann bist Du eine echt zu beneidende Frau.

    Das ist also Deine Sticki und jetzt weiß ich auch wo Du sitzt, wenn Du nähst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marle,
    dein Mann ist ja wirklich ein Goldschatz. Dein Arbeitsplatz sieht richtig toll aus.
    Sei herzlich gegrüßt, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Marle hast Du ein Glück mit Deinem Mann !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marina,

    da geht es dir wie mir;-)...ich habe auch solch ein Excemplar von Mann zu Hause, dem ich sehr für sein handwerkliches Geschickt dankbar bin.
    Der Lichtkasten sieht praktisch aus..und fügt sich sehr gut, in dein gut durchdachtes Nähzimmer ein...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marle,
    klasse Dein Lichtkasten und seine Unterbringung. Handwerklich begabte Ehemänner zu haben, ist wirklich ein Glücksfall. Ich gehe dann mal schauen, ob ich den Meinen nicht auch von dieser Idee überzeugen kann...
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Du hast einen richtig genialen Arbeitsplatz alles ist vorhanden super.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marle,
    herzlichen Glückwunsch zum handwerklich begabten Mann! :-)) Zu deinem tollen Nähplatz gratuliere ich dir natürlich auch. Klasse!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marle,
    das ist toll, wenn der Mann so was nicht nur kann, sondern auch tut! Immerhin braucht das eine Akzeptanz unseres Hobbys und die Anerkennung der "Ernsthaftigkeit" :-)
    Ich habe mir auch noch einen Tisch gewünscht, mal sehen, ob das klappt.
    Für die Lichtkastentätigkeiten nutze ich einen Glastisch.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marle,
    dein Mann ist ein richtiger Wunscherfüller. Der Lichtkasten sieht toll aus und macht deinen Hobbyplatz einfach perfekt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle, Deinen super gut durchdachten Nähbereich finde ich einfach Klasse, so ein Lichtkasten, noch nutzbar als Schneideplatz ist super gelöst und Platzsparrend.

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Marle,
    Du bist ja echt zu beneiden, so einen praktischen Arbeitsplatz zu haben ist schön sehr schön. Ich habe leider nicht so viel Platz und muss immer schauen, dass ich alles unter kriege. Der Lichtkasten ist schon was tolles. Weiterhin viel Spaß, bin gespannt, was Du damit so zauberst.
    Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marle,
    Dein Arbeitsplatz ist ja super organisiert- klasse! So ein Lichtkasten habe ich auch- Hand gemacht von meinen Mann ;-) , schön, wenn solche Wünsche erfüllt werden.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. Na, das ist ja mal ein professioneller Arbeitsplatz. Und ich schaffe es gerade mal, einen Knopf anzunähen - lach! Das einzige, was ich brauche ist ein Schreibtisch und einen Laptop!! Lach!!! Es sieht wirklich total schön aus an deinem Arbeitsplatz und es ist klasse, wenn man einen handwerklich geschickten Mann hat. Den hab ich auch - und noch einen Schwiegersohn obendrauf. Da können wir uns glücklich schätzen! Alles Liebe und einen schönen Sonntag! Martina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marle, da hast du aber auch ein ganz tolles Exemplar an Göga - ich hab auch so einen *freu*
    wirklich schön ist dein Arbeitsplatz jetzt und praktisch auch noch! ganz toll!
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marle,
    zunächst mal vielen Dank für deine netten Worte bei mir. Ich freue mich sehr darüber. Toll, der gewerkelte Lichtkasten!! Ich habe Vorlagen immer ans Fenster geklebt, aber ein Lichtkasten ist natürlich viel besser und geht zu jeder Tageszeit.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  17. Hey Marle, das schaut toll aus. Von meinem Nähzimmer darf ich zur Zeit keine bilder machen, das schaut aus wie nach einem Wirbelsturm.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  18. What a great light table/work space!! Wonderful! Did I answer your question well enough about The Gardens of A King? Please write again soon.

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich toll, deine Machtzentrale, besonders der Lichtkasten !
    Bei steht inzwischen auch die schöne Janome, die du auch hast.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  20. An diesem schönen Arbeitsplatz arbeitet es sich sicherlich doppelt gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Marle,
    gannz herzlich gratuliere ich dir zu deinem Mann ;o)
    Das er dir alles so herrichtet das du glücklich bist....ist so schön!!!
    Dein Lichtkasten ist toll und ich kann dich sehr gut verstehen das du diese Lichtquelle liebst!!
    Wünsche dir viele schöne Nähwerke..
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Marle,
    na, das hat dein Mann ja echt super gemacht! Und so schön eingebaut, klasse!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...