Donnerstag, 12. Februar 2015

Mein Sternentop und was der Garten so macht...


Mein Sternentop


Nun ist es soweit, gestern habe ich das letzte über Papier geheftete Teilchen angenäht. Alle Sterne sind da wo sie hin gehören. 

Gestern Mittag war es zwar noch immer grau in grau, aber trocken. So habe ich die Gunst der Stunde genutzt und ein Foto vom Sternentop gemacht.




Rechts unten fehlt noch eine Ecke, denn ich hatte mich tatsächlich vertan und einen Stern zu wenig genäht. Den habe ich gestern beim Doc im Wartezimmer genäht.




Was im Garten so los ist


Und da ich nun schon zum Fotografieren draußen war, habe ich noch eine Gartenrunde gemacht und geguckt, was so los ist. 

Der phänologische Kalender besagt, wenn Winterling, Schneeglöckchen und Hasel blühen, dann hat der Vorfrühling Einzug gehalten. Seht, es ist nicht mehr lang hin...








... auch Winterling ist kurz vor der Blüte und der Hollerstrauch treibt fast schon Blättchen...




... viele weitere Knospen sind zu finden...



Flieder, Ranunkel, Apfel und Kirsche bereiten sich auf den Frühling vor... 



... und den Blutampfer kann ich bald das erste Mal in diesem Jahr ernten.





Dem Hund geht's gut


Die Fäden sind gezogen, seine "Sat-Schüssel" ist er endlich auch los.
Eine Wohltat nicht nur für ihn selbst, auch unsere Einrichtung und wir atmen auf.

Nun darf er wieder durch den Garten stromern und er genießt es sichtlich.




Mir geht's auch täglich besser


ich muss nur noch eine Sinusitis auskurieren und im Arm habe ich eine Thrombose von den Infusionen, aber auch das wird jeden Tag besser.

Ich schlafe aus, sitze gemütlich im Sessel und stichele und freue mich schon auf nächste Woche. Donnerstag darf ich wieder arbeiten und am Samstag treffen sich die Caféhausquilter zum gemütlichen Sticheln. Tolle Aussichten!

An dieser Stelle möchte ich es nicht versäumen, mich bei Euch ganz herzlich für Eure Genesungswünsche zu bedanken. Jeder einzelne hat mich gefreut und mir gut getan!


Nochmal mein Sternentop


Gestern habe ich den endgültig letzten Stern und zwei Hexies angesetzt und nun sind alle über Papier zu nähenden Teile verarbeitet. 

Heute scheint die Sonne endlich! wieder und draußen ist es herrlich.
Da musste ich nochmal Fotos machen, die Sonne lässt die Farben der Sterne so schön leuchten.




Das Top hat jetzt ein Maß von 136 x 87 cm. Nun werde ich es auf gerade Streifen applizieren und dann schaue ich mal, wie ich den Rand gestalte.




Zweieinhalb Jahre haben die Sterne mich begleitet, ich habe sie in Wartezimmern und im Auto genäht. Nun sind sie fertig und ich muss mich dringend nach einem neuen Unterwegs-Projekt umtun...


Aber zuvor geht mein Top in Arbeit zur Sternenliebe Linkparty bei Ina von "Immer mal was Neues" und zu den MondayMakers bei Aylin








Meine Gartenrunde geht zum Outdoor Wednesday by Susan





Euch wünsche ich indessen einen schönen Donnerstag Nachmittag!

Happy stitching!
Marle


26 Kommentare:

  1. Das ist ein fabelhaftes Top und unglaublich hübsch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die Sterne sind eine richtige Farbexplosion. Passt super in die jetzige Zeit, wo noch wenig an Blüten und Farbe in der Natur zu sehen ist.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Uff, da hab ich doch wieder einiges verpaßt - Du krank, Hundi krank :-(, aber zum Glück geht's ja aufwärts mit Euch beiden, und dazu strahlen nun diese leuchtenden schönen Sterne; das war ja eine echte Fleißarbeit! Bei der fehlenden Ecke mußte ich schmunzeln, denn ich kenne das - da denkste, du bist fertig, und ...hihi.
    Dein Garten legt bereits Schmuck an, sehr schön sieht das aus. Hier liegt noch überall Schnee, aber die Sonne nimmt auch hier einen ersten Frühlingsanlauf und brennt ihn jeden Tag ein Stück weg.

    Mit Heilesegen-Gewink grüßt das Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marle,

    dein Sternetop sieht einfach fantastisch aus. So schöne frische fröhliche Stoffe bzw. Farben. Da bekommt man richtig Lust auf den Frühling.

    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marle, sogar eine Thrombose im Arm hast Du. Da hast Du jetzt nichts ausgelassen.
    Ich bin sehr gespannt, wie Du den Rand gestaltest.Das Top ist wirklich wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ein wundervolles top und mit soviel "Geschichte". Da hast du dann immer wieder neu Freude und Erinnerung dran.-
    Der Vorfrühling hat auch bei uns seinen Einzug gehalten. Heute waren die ersten Schneeglöckchen vollständig aufgeblüht und ebenso auch schon 2 richtig fette gelbe Krokusse. Das ist so schön....
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  7. Erstens Mal finde ich es toll, auf Deinem Blog zu sehen, wie weit es in der Natur ist. Ich wohne nämlich in der Stadt und der Balkon ist noch kahl, die Blumenkübel noch nicht bepflanzt. Deine Bilder zeigen das Frühlingserwachen kurz davor...wie schön! Dein Sternentop schmückt die Natur ebenfalls entzückend...Unterwegsprojekte, sollte ich mir auch mal überlegen, gute Idee....Dir geht's besser und dem Hundchen auch, das freut mich. Viele liebe Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  8. Also nee Marle, sollst doch nicht immer HIER rufen! Aber ich bin froh zu lesen, daß es dir nun besser geht! Und dem Hundi auch ;-) Erhole dich noch die nächsten Tage!
    Deine Sterne sehen suuuperschön aus, besonders bei Sonne fotografiert. Und was sich bei dir schon alles im Garten tut ... da muß ich morgen wohl auch mal bei mir 'ne Runde drehen und gucken ;-)
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Ganz wunderbar deine bunten Sterne!
    Schön und verheißungsvoll Dein Garten! Hier schläft noch alles unter Schnee.
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marle,
    nunja, der Donnerstag nachmittag ist schon ein bisschen fortgeschritten! *lach* Aber das Sternentop ist immer noch genau so schön! Das ist ein prima Unterwegsprojekt, man muss nicht so viel denken und kann tatsächlich auch im Wartezimmer dran arbeiten. Ich bin gespannt, was Du für einen Hintergrund aussuchst. Weiß wie die Zwischenräume? Na, du wirst es uns zeigen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle,
    das ist schön, dass es dir wieder gut geht und du mit deinem Hund durch deinen schönen Garten laufen kannst. Es ist erstaunlich was schon alles austreibt. Dein Sternentop ist sehr schön. Das ist eine tolle Unterwegsarbeit geworden.
    LG Marianne
    ,

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Top und Deine Gartenfotos finde ich auch toll.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  13. Jaa, es tut sich wiedr was im Garten...wie schön das es bald wieder los geht!;-)
    Deine Sternentop sieht klasse aus...herrlich Farbenfroh!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Du hast so schöne Bilder vom Sternentop und Deinem Garten gemacht! Ich freu mich auch schon auf den Frühling, lang kann es ja nicht mehr dauern.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marle,
    dein Sternen-TOP im Garten, so von der Sonne beschienen - wie schön das geworden ist und deine Bilder vom Vorfrühling - einfach wunderschön. Ich habe heute auch die ersten Schneeglöckchen gesehen, da hab ich mich so gefreut.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Traumhaft dein Sternentop, so schöne leuchtende Sterne, wunderschön: Danke auch für den Einblick in Deine schon etwas frühlingshaften Garten, werde morgen gleich mal meinen inspizieren.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Marle, danke für Deine Glückwünsche zu meinem Enkelkind ! Ich werd jetzt regelmäßig hier bei Dir vorbeischauen, Deinen Sternenquilt finde ich wunderschön ! Dein netter Hund hat es mir auch angetan. Ich freue mich über jeden Vierbeiner, der mir irgendwo begegnet. Bin halt z.Zt. ein Frauchen ohne Hund.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Marla,
    ich danke dir für die tollen Fotos aus deinem Garten, von deinem wunderschönen Hund - zum knuddeln süß!!!
    Dein Sternen-top ist wunderschön, eine herrliche Handarbeit.
    Am Besten ist es aber, dass es dir wieder besser geht, passe gut auf dich auf!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  19. ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung
    Dein Sternetop ist KLASSE
    …aus der Kölner-Südstadt 3 x vun♥ Kölle Alaaf
    ♥*✿*♥♥♥*✿*♥♥♥*✿*♥♥♥*✿*♥♥♥*✿*♥♥♥*✿*♥♥♥*✿*♥♥♥*✿*♥
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Dein Sternentop ist wunderschön geworden und ich bewundere im höchsten Maße Deine unglaubliche Geduld für die vielen, vielen Stunden (hihi, eigentlich Jahre...), die Du daran gearbeitet hast. Ich bin gespannt wie es aussieht, wenn es ganz fertig ist.
    Aber jetzt wünsch ich Dir erstmal gute Besserung und Deinem Vierbeiner natürlich auch alles Gute.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Besuch bei mir. Ich werde Deinen Blog nun auch öfters besuchen kommen, denn es gefällt mir hier bei Dir sehr gut.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Start in die neue Woche
    Inge

    AntwortenLöschen
  21. ... die SAT-Schüssel is weg - ha - hier sind wir richtig :-)

    Deine Winterlinge erinnern mich daran, dass ich die schon letztes Jahr setzen wollte ...

    Liebe Grüße zurück - Monika

    AntwortenLöschen
  22. The star quilt is so pretty! You've done a wonderful job. I just love seeing gardens that are getting ready to bloom. So gorgeous.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Marle,
    Dein Sternentop sieht klasse aus, ist Dir gut gelungen.
    Ich freue mich, dass es Dir besser geht und langsam Dein Leben wieder in den gewohnten Tritt kommt.
    Übertreibe es nicht
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Marle, dein Sternen-Top sieht klasse aus! die Sterne strahlen richtig schön.
    Bei uns im Garten tut sich noch gar nix, aber es ist ja auch erst Februar.
    Es ist schön zu lesen, dass es dir besser geht! Wenn die Gesundheit mitspielt, dann geht alles leichter!
    Ich wünsch dir alles Liebe
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  25. Deine Sterne sind wirklich frühlingsfrisch!!!!.....ich hab auch ein Handnähprojekt, was ich 2012 angefangen habe.....mal schauen, wann ich es fertig ist.....seufz.......
    Eine schöne Woche wünsche ich dir!!

    Ute

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...