Mittwoch, 30. April 2014

Endlich wieder ein Post und eine Bastelarbeit


Na, hier hat ja wirklich tote Hose geherrscht...
Gut 2 Wochen war auf meinem Blog nichts los.

Ich hoffe, ihr hattet inzwischen ein schönes Osterfest?!

Meines war durchwachsen...


Hatte ich beim Franzl-Post noch erwähnt, dass mir mein Antibiotika nicht so gut bekommt, so hat sich einige Tage später heraus gestellt dass ich eine ausgewachsene Penicillin-Allergie habe.

Von heftig juckendem Ausschlag über Herzrasen, Herzrythmusstörungen, hohem Puls und Blutdruck bis zur Kurzatmigkeit habe ich alles bis über Ostern durchlebt. Ostern in der Notaufnahme -  nee, nicht nochmal!

Da blieb bei mir alles auf der Strecke, die Lust am Handarbeiten und die Lust den PC auch nur anzugucken...



Inzwischen geht es mir viel besser und ich habe das kreative Arbeiten mit einer Bastelarbeit wieder aufgenommen.

Mein Schwesterchen hat Ihren 50. Geburtstag gefeiert und wir haben ihr alle Geld für ein neues, größeres Gewächshaus geschenkt. Das musste natürlich auch schön verpackt werden!

Ich hatte die Idee ein "Gewächshäuschen" aus Zweigen zu bauen.



Der Rohbau
aus Eichenzweigen 
mit Blumendraht verbunden





Und fertig dekoriert.
Die Münzen sind unter der Erde, 
die "darf" meine Schwester "ausgraben".

Vorne sitzt ein Keramik-Vögelchen welches ich auch mal selbst gearbeitet habe.















Und heute habe ich das Nähen wieder begonnen!
Darf ich aber noch nicht zeigen...




Meine neuen Leserinnen begrüße ich auf das Herzlichste, 
schön dass Ihr hergefunden habt!






Ich bedanke mich bei euch für Eure lieben Kommentare!
Ich freue mich über jeden einzelnen sehr!






Und mein Mann lässt euch herzlich grüßen, als er im März im Krankenhaus war, haben viele von Euch Genesungswünsche für ihn geschickt.
Er bedankt sich ganz herzlich, es geht ihm schon recht gut und er macht tolle Fortschritte bei der Physiotherapie. Mitte Mai geht's dann zur Reha.





Nun wünsche ich Euch eine schöne Wochenmitte!

Herzliche Grüße
Eure Marle




Sonntag, 13. April 2014

OsterhasenSQAL bei Sigisart


und viele sind Ihrem Aufruf gefolgt.
Ich auch.

So schaut mein Franzl aus:



Leider habe ich nur das Top fertig bekommen.
Ich bin noch immer nicht auf dem Posten und muss nun Antibiotika einnehmen. Leider vertrage ich die nicht so gut und meine Nählust ist mir etwas abhanden gekommen.

Aber Spaß hat es mir gemacht, den Franzl zu sticken und ich möchte ihn noch vor Ostern fertig bekommen, damit er unsere Wand schmücken kann.
Wenn fertig, zeige ich Euch auch das fertige Top.


Liebe Sigisart, bei Dir bedanke ich mich ganz herzlich für die Aktion, ich freue mich, dass nun ein Verwandter Deines "Fritz den Ersten" bei mir wohnt.

Die ganze Hasenparade gibt es auf Sigisarts Blog zu sehen.


Nun wünsche ich allen eine schöne Karwoche!

Herzliche Grüße
Marle




Dienstag, 1. April 2014

NYB Nähkränzchen - die Märzblöcke



Hallo ich poste nach einigen Tagen Computer-Abstinenz mal wieder.

Monatserster, der NYB-Monatsbericht ist dran. Ich wollte eigentlich schon früher am Tag posten, aber heute ging es schon sehr kommunikativ zu, was Anrufe betrifft.

Nun zu den Blöcken. Ich finde sie alle wunderschön!



Claudi




Grit




Alexandra

Alexandra



Manu



Marion


Emma


Andrea 
Andrea


Marlies


Soweit die Blöcke, die ich erhalten habe. Ich habe im März leider  auch keinen Block genäht, irgendwie hat mich meine Erkältung nähtechnisch gelähmt.

Wer von unserer Runde noch genäht hat und vergessen hat ein Foto zu schicken, der kann das gerne noch nachholen. Dann gibt es hier ein Update.

Bitte schaut auch  auf den Blogs der fleißigen NYB-Näherinnen vorbei, dort könnt ihr noch mehr sehen und lesen. Ich habe sie auf der Seitenleiste unter dem Nähkränzchen-Logo verlinkt.



Allen einen schönen Tag!

Herzlichst Marle



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...