Sonntag, 9. November 2014

Quilten geübt...


...habe ich die letzten Tage.
Hab's auch bitter nötig, bin völlig aus dem Takt. 

Ich zeige Euch die Ergebnisse, auch wenn sie wirklich nicht schön sind, damit ihr sehen könnt dass ich nicht untätig bin...


Hier habe ich Stoff auf Decovil gebügelt und gequiltet, leider gab es immer wieder Fadenrisse und Knuddels. Ich habe mit Gütermann Quiltgarn oben und unten Monofil gearbeitet, die Risse gab es immer im Obergarn.


Genau so beim nächsten Übungssandwich


Keine Fadenrisse, aber mehrere Knuddeleien. Stoff auf H640 + das dünne Decovil I. Obergarn  Fufu, Untergarn Monofil.

Anscheinend mögen sich die Garne mit dem Devovil nicht gut leiden. 
Die nächste Übung habe ich nur mit einem dicken Vlies und mit Fufu / Monofil gemacht und siehe da, keine Probleme!



So macht es auch Spaß!

Das war es für heute. Ich wünsche Euch eine schöne Woche, bedanke mich ganz herzlich für Eure lieben Kommentare und begrüße herzlich meine neuen Leserinnen!

Herzliche Grüße
Eure Marle


6 Kommentare:

  1. Liebe Marle,
    deine Quiltübungen sehen gut aus. Decovil ist nicht so einfach zu quilten und gegen Monofil ist das Gütermann-Garn einfach "zu schwach". Ich versuche, immer gleiche Garne oben und unten zu kombinieren - jedenfalls vom Hersteller und Art. Damit fahre ich meistens am Besten.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marle,
    Ich sehe es ähnlich wie meine Vorrednerin; manchmal ist einfach nur ein ungünstiges Ensemble schuld. Deine Übungen sehen ansonsten durchaus herzeigbar aus, Du bist nur ein wenig aus der Übung, aber das hast Du schnell wieder drauf, das erkennt man auf den Sandwiches auch gut. Macht doch auch Spaß, diese Nadelspaziergänge, gelle ? -:)

    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  3. Deine Quiltübungen sehen doch schon gut aus, vorallem das gelbe Top. mit Gütermann hatte ich auch immer Probleme, sber mit Fufu nicht.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Fadenprobleme gibt es immer wieder mal und manchmal liegt es an was ganz anderem als am Garn. Gut daß Du nicht aufgegeben hast. Weiter so mit den Quiltübungen!

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht doch gut aus, Marle! Übung macht halt den Meister. Meine ersten Versuche sahen deutlich krakeliger aus (und ich habe nicht weiter gemacht...)

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marle,
    nur nicht aufgeben, dass ist die richtige Einstellung. Alle Probleme lassen sich lösen. Ich habe mittlerweile einige Garne bei Nana gekauft und die sind einfach klasse fürs Quitlen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...