Sonntag, 28. September 2014

Pilze am Band und ein Puzzlespiel



Was für ein schönes Wochenende! 

Nur Sonnenschein und angenehme Temperaturen. 


Da hatten wir das rechte Wetter für die gestrige Aktion im Garten meiner Schwester...mehr dazu am Ende des Posts.



Die Pilze

In der Nacht zum Samstag hatte ich ein paar von mir genähte Pilze gepostet. Heute habe ich weitere Pilze genäht und nun möchte ich Euch zeigen, was ich damit gemacht habe:




Eine Girlande, denn mir war nach etwas früh-herbstlicher Deko.




Ein Steinpilz ist auch dabei - als Eyecatcher. 

Nur einer?
Klar - Steinpilze sind selten!

Zumindest in unserer Region.













Die Schlaufen an den Enden ziert jeweils ein Kürbiskopf.

Herbstzeit - Kürbiszeit.

Und ja, Halloween naht.


Nun ziert die Girlande unser großes Fenster.




Auf der gestrigen Suche nach grünem Band wurde ich bei Rossmann fündig. Die haben ein kleines nettes Sortiment an Bändern und Schnickschnack zu günstigen Preisen. Da muss ich jetzt öfter hin!

Ach ja - das Band. Die Pilze sind auf moosgrünem Filzband genäht.
Das habe ich gestern in grün, rot, natur und grau mitgenommen.
Kann frau immer brauchen.



Und vom Garten aus sehen wir Champignons...




... das ist die Decovil - Rückseite...


Ich habe beim Pilze machen fleißig fotografiert 
und mache demnächst vielleicht ein kleines Tutorial zu den Pilzen.



Meine Pilzgirlande nimmt an der Crealopee-Linkparty teil.




Das Puzzle

Wie anfangs erwähnt, waren wir gestern bei meiner Schwester. Wir wollten einen Kirschbaum  ausbuddeln und bei uns einsetzen, den sie loswerden wollte weil sie den Platz für ihr neues größeres Gewächshaus braucht.

Nun, der Kirschbaum erwies sich als zu groß für unseren Hänger und wir hätten die Leitäste zu stark einkürzen müssen. Das war also nix.

Aber wir sind nicht mit leerem Hänger heim gefahren - wir haben das alte Gewächshaus "geerbt"! Da wir gestern nun schon zu sechst waren und das neue Pflanzenhaus schon angeliefert ist, haben wir gleich alles abgebaut.

Und nun haben wir ein Puzzle hier stehen, mit ziemlich großen Teilen!


Ich besitze ein Gewächshaus gleicher Bauart, nun machen wir aus den beiden ein Größeres! Mal sehen, wann wir dazu kommen...


Zu meinem gestrigen Rezept möchte ich noch einen Hinweis geben. Ich hatte vergessen, den Thymian aufzuschreiben! 
Also sollte sich jemand das Rezept gespeichert hat, bitte noch den Thymian nachtragen. Ich habe ihn in meinem Post ergänzt.


Und nun:

Einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche
wünscht Euch

Marle






10 Kommentare:

  1. Liebe Marle,
    keinen Kirschbaum aber ein Gewächshaus mit nach Hause genommen!! Bei dir ist immer viel los scheint mir. Die herbstliche Pilzdeko mit dem Steinpilz gefällt mir gut.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marle, wie toll ist das denn so eine schöööne Girlande, einfach Spitze. Das mit dem Gewächshaus hört sich gut an, viel Erfolg beim aufbauen. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Pilz Girlande ist ein wirklich tolle Deko...mal sehen, ob ich sie dir nachmache...weiß noch nicht genau, denn ich habe soooo viel im Kopf , unter Nähma, an der hand und auf meiner Designwand, den Boden nicht zu vergessen....
    Aber toll sind sie...passt so gut an dein Fenster, auch im Garten sah sie sehr gut aus...
    begeisterte Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marle !
    Hübsch ist sie geworden, Deine Pilzgirlande ! Und ein grösseres Gewächshaus ist sicher auch von Vorteil, ihr werdet das "Gewächshauspuzzle" bestimmt gut hinbekommen.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marle,
    na denn viel Spaß beim puzzlen... Eine gweisse Hilfestellung habt Ihr aber ja GsD anhand des bereits vorhandenen Modells.
    Dein Pilzgirlande macht sich gut im Fenster. Machte sich aber auch höchst dekorativ in den Eiben.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marle,
    jetzt habe ich alles nachgelesen und deine Pilzgirlande ist eine tolle Idee. Dein Fenster sieht sehr schön aus. Dein Fasset-Quilt ist ein Traum. Deine mitgebrachten Bilder der Ausstellung, da könnte mir auch einiges gefallen und Broccoli esse ich sehr gern. Tolles Rezept.

    LG
    Andrea


    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marle,
    deine Pilze gefallen mir ausnehmend gut. Eine richtig tolle Herbstdekoration. Und die Idee mit dem erweiterten Gewächshaus - super!!! Ich könnts ja nicht, DA bin ich eher unbegabt, aber am fertigen Häusle hätt ich schon Spass. Lass es dir gutgehen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, ein Tutorial wäre fein!!! :-). Die Pilze gefallen mir nämlich super-gut!
    Toll, dass du bei crealopee dabei bist!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  9. ich mag Pilze-Champignon sehr gerne essen wir hatten gerade gefüllte
    Deine bringen Farbe in die gute "Budde" und gefallen mir sehr gut
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön ist deine Girlande, liebe Marle, und das Fenster ist auch perfekt geputzt, ganz im Gegensatz zu meinen ..... und beim Puzzeln ganz viel Erfolg!!!
    Danke für deinen Kommentar bei mir, vielleicht laminierst du deine Blätter, dann hast du länger etwas davon.
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...