Mittwoch, 28. Mai 2014

Welcome to the North Pole - Mai


Ich war nähfaul


Also eigentlich wollte ich hier ja nur fertig applizierte Blöcke zeigen.

Da mich die letzten Wochen der böse Keine-Stichellust-Virus befallen hatte, habe ich das Elfenhaus im April! nur vorbereitet, einige Teile aufgebügelt.

Damit hier aber keiner denkt, ich hätte das Projekt vergessen, zeige ich den Block mal in seinem jetzigen Stadium. Nur mal so.

Hier also die magere Ausbeute...


To lazy to sew
So actually I wanted to show only finished appliqué blocks here.
Since the last weeks I had no passion for sewng, I jaust ironed some pieces on the next block.

Only to show, I haven't forgot this project, I will show the unready block. 
Here is my  meagre yield.






Regenwetter


Hier regnet es noch immer, 2 Paar durchweichte Schuhe stehen hier nun schon.
Gestern kam ich mit dem Fahrrad in den Starkregen, binnen weniger Sekunden war ich nass bis auf die Haut und musste anhalten, konnte kaum noch etwas sehen.

Daher gibt es jetzt auch Rosen im Regen zu sehen.
Meine wunderbare Winchester Cathedral.

Rainy days

It's raining for days, 2 soggy pairs of shoes are already here now.
Yesterday I came up with the bike in the heavy rain, within a few seconds I was soaked to the skin and had to stop, could barely see anything.

Therefore I will show roses in rain. 
My beautiful 'Winchester Cathedral'.







Nun hoffe ich dass es bald fertig geregnet hat, vor allem bei den armen Menschen, bei denen schon wieder Land unter herrscht.

I hope the rain will stop soon, especially for the poor people who already have home and streets under water.


Vielen Dank für Eure lieben Kommentare zum letzten Post!



Herzliche Grüße
Marle

17 Kommentare:

  1. Liebe Marle,
    das Projekt ist zwar schön, aber im Sommer für Weihnachten nähen- nee das wäre auch nicht mein Fall. Da ist mit der neuen Maschine nähen doch viiieel unterhaltsamer!!?? Hier hat der Regen aufgehört und es ist heute schon schön warm. Das kommt bald zu dir und deinen wunderbaren Rosen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Huch... habe ich was verpaßt? Seit wann schreibst Du jetzt bilingual?

    Hier regnet´s nicht, aber richtig eisig kalt ist es hier.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich für die englischsprachigen North Pole Näherinnen

      Löschen
  3. Rosen im Regen. Ich finde das Foto klasse! Den Regen aber nicht wirklich. Jetzt reicht es!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Aufgebügelt ist ja immer noch besser als nichts ;-) Schöne Rosenfotos - trotz Regens ! Bei uns ist auch immer noch Schlechtwetter - und mein Sohn hat morgen Erstkommunion, drück mir bitte die Daumen, dass es zumindest kurz zu regnen aufhört...

    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Super schönes Rosen Foto, trotz Regen.Und manchmal ist es so, man hat nicht richtig Lust. Finde ich aber OK und nicht schlimm.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es auch so. Die Malocherei im Garten hat mich ganz schön geschafft, an Nähen war da nicht wirklich zu denken. Na und heute bei dem Dauerregen ... irgendwie kam da auch keine Nählust auf ;-( Ich tüftel gerade an einer Hülle für GöGa's Tablet, bin aber nicht wirklich vorangekommen ;-(((
    Deine reinweiße Rose sieht sehr schön aus, besonders mit den Regentropfen drauf.
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Merle,
    ich finde es nicht schlimm, wenn ein Blöckchen mal nicht pünktlich fertig wird, er wird geduldig auf Dich warten.
    Wunderschön Deine strahlend weiße Rose, magst Du mir den Namen sagen?
    Ich werde meine richtige Rosenblüte(85 Stück) im Garten dieses Jahr wieder nur halb mitbekommen, denn wir sind ab nächste Woche 4 Wochen weg.

    Sei lieb gegrüßt
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist eine David Austin Rose namens Winchester Cathedral

      Löschen
  8. Liebe Marle,
    ich glaub, daß wird vielen von uns so gehen (mir auch) die sich vor dem großen Regen im Garten aufgehalten haben. Schlielich warst Du ja nicht gänzlich untätig ;-).
    Das Rosenbild gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ein bisschen Fortschritt ist auf alle Fälle besser als keiner. Ich muss diesen Monat passen. Schön dass es bei Dir wieder ein Stückchen mit dem north pole voran gegangen ist.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marle,
    Rosen im Regen sind sowieso am Schönsten. Und ich habe z.Z. auch nicht wirklich Lust zu nähen. Na, es wird schon wieder werden (sag ich mir jeden Tag) und das Wetter wird auch wieder besser werden, spätestens ab 02.06., nicht?
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle,
    jetzt mit der "Neuen" kommt die Nählust garantiert wieder und der Virus wird kuriert....
    Und Deine Rose ist ein Traum.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au wei, wenn mit jeder Nähunlust ne Neue kommen müsste...

      Löschen
  12. Great to see you are getting some work done on your North Pole blocks. Your roses are stunning with the droplets on them. It is our first day of winter tomorrow. I am not looking forward to cold weather.
    valspierssews

    AntwortenLöschen
  13. Any progress is good. I hope the rain has stopped for you. I live near Val but I am delighted that it is finally what we call winter and its glorious - summers here are awful.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...