Samstag, 24. Mai 2014

Skype - Nähen


Skype -Nähen? 
Wat is det denn???

Auf die Idee, kommt frau wenn sie soooo gerne gemeinsam die neue Nähmaschine ausprobieren möchte, aber gute 400km voneinander wohnt.

Wir hatten voriges Jahr schon mal per Skype ein Videotelefonat geführt, uns dabei amüsiert "wie Bolle auf'm Milchwagen" und wollten das längst mal wiederholen.

Und so schlug Jeannette vor, dass wir uns ja mal am Samstag per Skype zum Nähen "treffen" könnten.

Heute Nachmittag war es dann soweit. Die Laptops wurden zur Nähmaschine gebracht und los ging es.




Das macht richtig Spaß!

Man kann sich von Angesicht zu Angesicht unterhalten, kann sich etwas zeigen und beim Nähen kann man fröhlich weiter plaudern. Super!

Jeannette war fleißig am Quilten und ich habe, gemäß eines Tipps von Lapplisor, mal das Aufnähen (Couchen) eines Fadens mit Hilfe des Quiltfusses mit dem Klarsicht-Tellerchen Transparentfuß ausprobiert.  

Das macht sich recht gut und sieht richtig nett aus.
Diese Technik lässt sich vielseitig einsetzen, Jeannette und ich haben gleich mal einige Ideen entwickel.


Bild? Gibt es auch! Oben noch unter der Nadel und folgend das fertige Motiv.




Die äußeren Runden habe ich einfädig und die inneren runden zweifädig gearbeitet. Das Garn ist Sockenwolle.



Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Samstag Abend und Morgen einen wunderschönen und sonnigen Sonntag!

Tschüß Ihr Lieben!

Eure Marle

14 Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Skype-nähen finde ich super, ich kann mir gut vorstellen, dass Ihr Spaß hattet dabei ! Und der "festgenähte Faden" hat auch eine tolle Wirkung, weiterhin viel Freude beim Herumprobieren und noch ein schönes Wochenende
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Ich skype auch regelmässig, aber auf die Idee, gemeinsam zu nähen und auszuprobieren, bin ich ja noch nie gekommen...Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marle,,
    daß hat richtig Spaß gemacht, nähen, gleichzeitig klönen und sich dann auch noch sehen können. Bin unbedingt für eine Wiederholung!!!! Dein aufgenähter Fadenkreis sieht sehr gut aus. Diese Technik ist bestimmt sehr vielseitig einsetzbar.
    Wünsch Dir noch einen kreativen Restabend.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Was macht Ihr denb für Sachen? Video und Nähen, Konzentration und dabei babbeln? Ich find´s geil und hoffe, daß man das so bei Dir sagen darf.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee!!! Aber könnt ihr euch verstehen, wenn die NäMa rattert?
    Das Couching will ich auch unbedingt ausprobieren. Inzwischen gibt es auch den passenden Fuß in good old Germany für die Janome-NäMa's. :) Vielleicht sehe ich ihn morgen in Karlsruhe - dann ist er meiner. ^^
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. he he he ..." super hast Du das umgesetzt " !
    Die Idee, per Skype zu nähen ist ja wohl echt der Hammer *lol*
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie herrlich, ein Skype Nähkränzchen. Mit der neuen Maschine wünsch ich Dir gaaaanz viel Spaß!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marle,
    Ich musste grinsen als ich Deinen Post gerade las. Ihr Zwei seit echt super, skypen und nähen finde ich soooo klasse. Da spielt die Entfernung keine Rolle mehr. Genial. Ich wünsch Euch Beiden noch ganz viel Spaß!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Skypen und nähen ist toll hab ich auch schon öfter mit einer Freundin gemacht, da kommt Spaß auf.
    Ihr habt mich angesteckt, hab heute auch nach langer Pause mal wieder gequiltet und festgestellt ich muß mich erst wieder warmquilten.
    Schön sieht das aus mit dem Wollfaden, so einen Fuß hab ich auch für meine Nina.

    Macht weiter so.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein Spaß, was ihr beiden da gemacht habt. So ein Füßchen habe ich auch, aber auf die Idee damit Wollfäden anzunähen, bin ich noch nicht gekommen. Eigentlich ist es glaube ich zum "Echoquilten"??
    Viel Freude mit der neuen Maschine und schönen Sonntag.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle,
    bei Deinem Bericht über skypen und nähen mußte ich schmunzeln und sofort an Anna (http://ann-theres.blogspot.de) und mich denken. Wir praktizieren das schön länger und haben jedesmal viel Spaß dabei.
    Dein "Aufnähen" ist eine schöne Ergänzung zum Freihandquilten und kann sich echt sehen lassen. So etwas muß Frau natürlich auch mal durchtesten und schon fallen einem wieder 1000 neue Sachen dazu ein. Dumm nur, daß es keinen Laden gibt, der Zeit anbietet oder verkauft (lach).
    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marle,
    skype-nähen...was für eine nette Idee!!! Das ist echt cool. Und da ihr ja die gleiche Nähmaschine habt und schön am Üben seid...bietet sich das sehr an. Toll, echt! Und deine Versuche sind schön anzuschauen. Bis demnächst...wir whattsen dann einfach mal wieder, hi, hi..
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine tolle Idee mit dem Skype nähen, Skype hätte ich ja installiert aber keinen Laptop.
    Das sieht super toll aus, ich wünsche dir ganz viel Spass mit deiner neuen Maschine.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  14. Also neeee ... Sachen gibt es ,-))) Skype-Nähen ... verrückte (Näh-)Welt ,-))) aber ihr hattet Spaß und tolle Idee mit dem Wollfaden aufnähen! Gefällt mir! Weiter viel Spaß beim Skypen!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...