Donnerstag, 22. Mai 2014

Probeläppchen



Ich bedanke mich ganz herzlich für 

Eure Glückwünsche zur neuen Freundin!



Jaaaa! Das ist DIE Nähmaschine für mich!


Es macht solchen Spaß, die Lady mit jeder Naht mehr kennen zu lernen,
Und das Quilten erst! Es flutscht nur so! 

Meine Brother hat nämlich ganz schön gezickt beim Quilten meines letzten Projekts (das muss ich noch zeigen) und ich "durfte" des Öfteren trennen.
Das hatte mir den ganzen Spaß genommen.

Aber die Janome! Wow! Und endlich Platz zum Stoff führen ohne anzuecken und dann hat sie so schön Licht überall.



Der Quiltfuß ist höhenverstellbar, das finde ich genial und verschiedene Füßchen hat er auch noch. Endlich sehe ich, wo ich quilte.
Das konnte ich mit dem Brother Stickfuss nämlich nicht.

Nun könnte ich hier ja noch ewig weiter schwärmen, aber das ist ja auf die Dauer langweilig.



Hier sind Fotos von meinen Probeläppchen:





Freies Machinenquilten, dabei habe ich immer das Gefühl ich zeichne mit der Maschine.

Na ist ja irgenwie auch so...























Die Rückseite sieht sehr sauber aus, prima!



Und nun heißt es FMQ üben üben üben...



Hier habe ich einige Stiche ausprobiert, 
Stichbreite und -länge variiert und auch mal gespiegelt  - kurzum: gespielt




Was ich ja putzig finde, als ich ein Knopfloch zu früh beenden wollte, hat mich die Janome (sie heißt übrigens Jenny) per Bildschirmtext aufgefordert, das Vernähen zu beenden! Wie konnte ich auch nur zu früh aufhören...

Damit mir das nicht öfter passiert, ertönt ein Signal, wenn das Knopfloch komplett fertig ist.



Erwischt!


Als ich die Übungsläppchen vorhin auf der Wiese fotografiert habe, ist dieser Geselle seelenruhig "seinen Geschäften" nachgegangen,

In der Eile mit der falschen Einstellung fotografiert - leider unscharf.








Ich wünsche eine gute Nacht!

Herzlichst Eure 

Marle




8 Kommentare:

  1. Liebe marle, schön dass Du so glücklich bist, es ist förmlich zu spüren beim Lesen, so soll es ja auch sein und FMQ sieht sehr schön und vielversprechend aus, mal sehen wie es weiter geht.

    Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marle,
    hier kommt noch mein verspäteter Glückwunsch zum neuen Schätzchen! Ich habe seit ca. 1 Jahr auch eine Janni, nicht ganz so hochwertig aber auch mit dem großen Durchlass. Ich liebe sie auch sehr!
    Viel Spaß mit Jannimädchen! LG, faedchen

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Jenny so`n Schätzchen ist :-)
    liebe Grüße und noch viel Spaß mit ihr wünscht Dir Peta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marle,
    man kann förmlich spüren, wie Du Dich über Deine Jenny freust. Das ist wirklich eine ganz tolle Maschine.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren und Kennenlernen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Deine Jenny macht sich beim FMQ scheinbar hervorragend, aber Du weißt ja: egal wie gut eine Maschine auch ist, der Nutzer muß es auch draufhaben und wie man sieht.... alles bestens!

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich mit dir, über deine Maschine.
    Dein Quiltergebniss sieht super aus. Da gratuliere ich doch doppelt;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marle,

    da geht es dir, wie mir ....ich bin auch am Ausprobieren mit meinem neuen Maschinen...und Quilten macht einfach Spaß...vor allem mit der Neuen. Deine Ergebnisse und Stiche sehen jedenfalls klasse aus...Glück zur Neuen! (falls ich es noch nicht geschrieben habe;-))

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Gratuliere zur neuen Freundin. Du hast eine sehr gute Wahl getroffen. Ich habe meine jetzt seit 1 1/2 Jahren und würde sie sofort wieder kaufen.
    LG Melitta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...