Samstag, 22. März 2014

Wieder da!


Vielen vielen Dank für Eure lieben Genesungswünsche.
Ihr seid richtig toll, einfach lieb!

Ich habe auch brav das Bett gehütet, Kräutertees mit Honig und Zitrone getrunken, mein Mann hat mir Brust und Rücken eingeschmiert und täglich habe ich ein Täfelchen Gesundheitsschoki - bekam ich extra von der lieben Jeannette geschickt - gegessen.


Sind die Bildchen nicht niedlich? 

Das musste ja zur Besserung betragen und ich bin auf dem Weg zur Genesung. Habe ich bislang ein groooßes Schlafbedürfnis gehabt, so wurde es mir heute so richtig langweilig.

Ich bin aus dem Bett gekrabbelt, hab mich angezogen und angefangen Stöffchen zusammen zu stellen und zu bügeln. 

Noch bin ich nicht ganz auf der Höhe, werde recht schnell schlapp, aber es wird immer besser!

Das muss es auch, ich habe noch meine Märzaufgaben zu erledigen
Aber ich gehe es langsam an...


Abschließend gibt es noch einen Blick in mein Terrassenbeet, inzwischen blühen die Zwergiris um die Wette und dazwischen sieht man schon die Knospen der weißen Traubenhyazinthen:


Für heute wünsche ich euch noch einen gemütlichen Abend und
 für morgen einen schönen Sonntag!

Ich werde noch ein bisserl am North Pole sticheln.

Alles Liebe 
Marle




15 Kommentare:

  1. Liebe Marle,
    Schön das es Dir besser geht. Warst ein braves Mädchen und hast alle Ratschläge befolgt.
    Bitte geh es langsam an.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marle !
    Schön zu hören, dass es Dir wieder besser geht! Wenn Du schon wieder in Deinen Stoffen wühlst ist das ein gutes Zeichen. Danke für Dein liebes Kommentar bei mir, Deine Zwergiris blüht ja auch schon sehr fleissig ! Alles Liebe, Karen

    AntwortenLöschen
  3. Schön, daß es Dir besser geht und dann können wir ja auch demnächst neue Arbeiten bewundern.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, daß Du auf dem Wege der Besserung bist. Und das mußt Du sein, denn sonst hättest Du bestimmt nicht in den Stöfflein "gewühlt"...
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Du wieder auf den, wenn auch noch wackeligen, Beinen bist! Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marle,
    ich freue mich, dass es dir wieder besser geht, aber wenn man schon nach kurzer Zeit schlapp ist, ist das eben auch ein gutes Zeichen, nicht sofort Bäume ausreißen zu müssen. Stoffe streicheln und bügeln und ein wenig vor sich vor sich hinsticheln ist da genau das Richtige.
    Hab einen schönen, geruhsamen Sonntag.
    Viele liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Lass Dich von Deinen Monatsaufgaben nicht stressen. Erst mal wirst Du richtig gesund. Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Die Gesundheitsschoki war wahrscheinlich das beste Heilmittel :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marle,
    schön zu lesen, das es langsam bergauf geht...und nimm dir Zeit, die Aufgaben laufen dir nicht weg...wieder gesund zu sein ist wichtiger!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Schön das es dir langsam besser geht, wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marle,
    kaum wieder ein wenig auf dem Damm und schon wieder werden Stoffe gerichtet und gestichelt bewunder-bewunder!! Ich habe noch zu rein gar nichts Lust. Hoffentlich bleibt das nicht so.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marle,
    ich wünsche dir von ganzen Herzen das es dir jede Stunde besser geht und du
    rasch wieder so wuseln kannst wie du es dir wünscht!
    Doch bis dahin schone dich auch noch..nicht das du dir zuviel zumutest.
    Stoffe streicheln ist aber ok *knuddel* ;o)
    Gute Besserung, liebe Marle !

    Bei euch blüht es ja schon recht munter *wow*
    Das zaubert sofort ein Lächeln auf den Lippen..

    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marle,
    Gute Besserung wünscht dir
    Ucki

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marle,
    ich wünsche dir noch gute Besserung und viel Spaß beim Sticheln am North Pole, das trägt bestimmt zu deiner Genesung bei. Ich werde demnächst mal meine Blöckchen rauskramen und ein Foto davon auf meinem Blog posten, dann können wir vergleichen welche wir schon gemacht haben und vielleicht mal einen zusammen nähen.
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  15. Och Marle, erst jetzt lese ich, dass du nicht fit bist .... weiterhin alles Gute für dich, du wirst ja richtig nett betüddelt, das hilft beim Gesundwerden enorm.
    Liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...