Montag, 23. September 2013

Erntefest


Der Herbst hat unverkennbar Einzug gehalten 
und in im Nachbarort begann gestern das Erntefest.

Es wird jedes Jahr mit dem Erntefestzug eröffnet und ich habe ein paar Bilder davon mitgebracht:






































Na, könnt ihr noch?
Dann zum Thema Textilien:




und ein paar Altertümchen,
ein Lanz von 1923 und ein
Holzspalter mit Transmissionsantrieb:





Geschafft!
Weitere Treckerbilder erspare ich Euch.
Ja, ich habe noch mehr davon, ich finde Trecker toll - vor allem die alten.


Zum Thema Handarbeiten gibt es nichts Neues.
Kaum habe ich die Infektionen überwunden, bin ich letztes Wochenende auf der Kellertreppe gestürzt.

Ich wollte nur mal schnell eine Flasche Wein holen, 
um den Bratensatz abzulöschen.

Ich war wohl zu schnell und bin auf beiden Knien und dem rechten Arm gelandet. Und danach blutete mein Arm und die Hand schmerzte.

Aber die Flasche Wein blieb heil!


Der September ist irgendwie nicht mein Monat...

Aber ich bin schon wieder obenauf und am Sticken.
Bild folgt bald.


Meine neue Leserin Anna begrüße ich herzlich 
und ich hoffe es gefällt Dir weiterhin bei mir.


Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche!


Herzlichst
Marle




Mittwoch, 11. September 2013

3D-Stickerei und noch ein paar Sterne


Still war es auf meinem Blog, viel zu still.


Aber nun bin ich wieder da und als erstes möchte ich ganz ganz herzlich meine neuen Leserinnen Marion, Uta, Jeannette und Chrissie begrüßen. Ich freue mich, dass ihr her gefunden habt und hoffe ihr fühlt Euch hier wohl.



Warum war es hier denn nu so still?
Die bösen Viren sind schuld.


Begonnen hat es mit einer Sinusitis, dann kamen Halsweh, ein grippaler Infekt und als der fast überstanden war, auch noch eine Magen-Darm-Grippe.
Ich wollte nur noch schlafen und hab nicht mal daran gedacht an den PC zu gehen.



Nun wird es langsam wieder.



Aber ganz ohne Handarbeiten ging es doch nicht, ich hatte ja noch zugeschnittene Stoffleckerl für meine Sterne. Die kann frau prima im Bett sticheln und so sind peu à peu weitere 7 Sterne fertig geworden.





An dieser Stelle bedanke ich mich für Eure lieben Kommentare zum letzten Teil meines Hoffest-Berichts. 


* Ucki * hat in Ihrem Kommentar den Wunsch geäußert,  meine grüne Stickerei genauer zu sehen. Diesem Wunsch komme ich gerne nach.






Es handelt sich um eine Übung dreidimensionaler Stickerei.
Im Februar hatte ich schon mal ein paar Details dieser Arbeit gepostet.

Wenn ich mich denn auch mal aufraffen kann zum Sandwich basteln und Quilten, wird es ein Wandbehang. Im Moment lehnt die Stickerei auf den Stickrahmen gespannt an der Wand und ist so auch schon recht dekorativ.



Zum Abschluss zeige ich Euch noch eine weitere Lieblingshortensie von mir.





Es handelt sich um 'Limelight' eine Rispenhortensie.
Als ich sie vor 3 Jahren entdeckte, war ich sofort verliebt.

Gerade jetzt, mit dieser grün-rose Färbung die sie während des Abblühens zeigt, finde ich sie besonders reizvoll.



Nun ist genug geschwätzt!

Ich wünsche eine gute Nacht und schicke Euch
viele liebe Grüße

Marle


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...