Sonntag, 31. März 2013

Osterspaziergang

am Müggelsee.

Leider sind es nur Smartphone-Fotos, ich habe dummerweise meinen Fotoapparat vergessen. 

Wünsche Euch einen  schönen Ostersonntag-Abend. 

Herzliche Grüsse
Eure Marle


Bitte an den Osterhasen


Ostern ist nun nicht mehr fern.
Alle Kinder sehens gern,
wenn der Osterhase naht,
wenn er recht viel Naschwerk hat.
Lieber, flinker Osterhase,
leg im Moos und leg im Grase
zwischen gelben Osterglocken
Eier hin und Kandisbrocken.
Nougat ist mein Leibgericht,
und vergiß auch bitte nicht
eine bunte Zuckerstange,
eine lange, riesenlange!
Auch ein Schokoladenei
hätt ich gerne noch dabei,
und ein Ei aus Marzipan,
eins, verpackt in Cellophan,
wünsch ich mir vom Hasenmann.
 

Volksgut



Ich wünsche Euch und Euren Lieben 
ein wunderschönes Osterfest,
viele bunte Ostereier und recht viel Sonnenschein! 

Herzliche Grüße
Eure Marle

Freitag, 29. März 2013

Der grüne Stoff


Ihr Lieben,

der grüne Stoff ist teilweise verarbeitet.
2 Tischsets für den März, speziell für den St.Patricks Day habe ich uns genäht.
Es sind meine ersten Maschinenapplikationen, na ein bisschen muß ich noch üben.
So ganz schön sieht es noch nicht aus.

Da sich mein Internet verabschiedet hatte, als die Collage fertig war, kann ich Euch die Sets nun mit Verspätung zeigen:




Wir sind zwar keine Iren, aber ich koche am St.Patricks Day meistens ein irisches Gericht. Für gewöhnlich das traditionelle Colcannon, weil wir es sehr gerne essen. 
Es ist eine Art Eintopf, aus Weisskohl und Kartoffeln gekocht.

Nun haben wir auch die passenden Tischsets dazu.
Die schönen Grüntöne, finde ich für den März sehr passend, 
wenn wir uns nach den Wintermonaten nach Grün sehnen.

Vielen Dank für Eure Kommentare zum letzten Post!

Einen schönen Rest-Karfreitag wünscht Euch 

Eure Marle


Donnerstag, 28. März 2013

Yippieh!!!!


Ich habe wieder Internet am Laptop!

Hurra, das ist ein Gefühl. Ich bin wieder in der modernen Welt gelandet.

Und? Hat der Netzbetreiber mir geholfen?
Denkste!
Wir haben uns selber geholfen, mein lieber Mann hat einen neuen Surfstick gekauft.
Nun ist seine Frau selig und kann glücklich am Laptop sitzen und surfen, bloggen, was auch immer.

Jetzt gibt es wieder bessere Fotos zu begucken, als die vom Smartphone und ich muß nicht mehr auf Minibilder gucken und mit kleiner Tastatur schreiben.

Hach ist das Leben schön!

Nun muß nur noch das weisse Zeugs aus der Landschaft verschwinden...

Vielen Dank für Eure Kommentare die letzten Tage!

Herzliche Grüße
Eure Marle

Mittwoch, 27. März 2013

Aus einem wurde eine ganze Sippe

Mahlzeit ihr Lieben,

gestern Abend und heute Morgen war ich ein bisschen fleissig und nun sitzen 12 Häschen im Korb.

Es macht richtig Spaß die kleinen Kerlchen zu nähen.  

Dienstag, 26. März 2013

Das erste Osterhäschen


Zuerst begrüsse ich meine neue Leserin ganz herzlich! 

So langsam wird es ja höchste Eisenbahn für etwas österliche Näherei. Also habe ich heute doch schon angefangen. Und nun präsentiere ich, frisch von der Nähmaschine gehüpft, Häschen Nr. 1.


Die Idee habe ich bei Liz (http://liz-moments.blogspot.de/?m=0) abgeguckt. Den Schnitt habe ich mir schnell selbst gezeichnet. 

Ich wünsche Euch einen schönen Abend! 

Liebe Grüsse
Eure Marle




Langweiliges Fernsehprogramm

dachte sich zumindest unser Schlingel.

Diese witzige Foto wollte ich Euch nicht vorenthalten.  Es ist nicht gestellt, der Kerl hat sich ins Bett geschlichen und so hingelegt. 
Er ist schon manchmal ein Clown.

Ich begrüße ganz herzlich meine neue Leserin, Bea! Wie schön, daß Du hier bist Bea!

Liebe Grüsse
Eure Marle


Montag, 25. März 2013

Noch immer liegt Schnee

Und noch immer habe ich kein Internet.

Ich habe, nach 5 Telefonaten und den Besuch von 3 Shops, eine neue Simkarte geschickt bekommen. Aber leider lag es nicht an der Karte. Nun muss ich den Stick einschicken. Es dauert also noch bis ich wieder am Netz hänge.

Das Wetter ist inzwischen wenigstens sonnig, das ist doch ein Anfang.  Nu muss nur noch das weisse Zeugs verschwinden.

Ich hänge mal eine Collage an, die den Zustand unseres Gartens zeigt.
Ich bin ja am überlegen, ob ich statt der Ostereier wieder die Weihnachtskugeln raus hänge ;-)

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag und eine gute Woche! 

Liebe Grüsse 
Eure Marle



Mittwoch, 20. März 2013

Zeitersparnis?


Ich habe noch immer kein Netz.
Spare ich dadurch Zeit? Ach iwo, ich vertue sie bei Telefonaten mit dem Support. 

Gestern war ich gar im Shop des Providers, doch die halfen mir auch nicht. Einen neuen Internetstick wollten sie mir verkaufen, für 70 Euro!

Also hing ich heute wieder am Telefon. Findet ihr diese computergesteuerten Menus mit der Ansage 'ist es dies - drücken sie die Eins, ist es das - drücken sie die Zwei' auch so grässlich?
3x musste ich mich durch eine Auswahl von 5 Bereichen hangeln, zwischendurch umfangreiche 'Tips'  anhören und dann, nach doch 'nur' 4, 5 Minunten hatte ich tatsächlich einen Kundendienstmitarbeiter am anderen Ende.

Aber ob der hilft ist fraglich.
Ergebnis meiner heutigen Bemühungen: der Kundendienst weiss nicht mehr weiter, na bravo! Nun soll ich mit einer gezielten Aufgabenstellung zum Shop marschieren.
Das mache ich dann aber heute in Berlin.

Drückt mir bitte die Daumen!

Liebe Grüsse
Eure Marle, die zum Glück noch ein Smartphone besitzt.


Dienstag, 19. März 2013

Kein Internet

Hallo liebe Besucher,

Eigentlich wollte ich Euch mein neues Werk zeigen, aber ich komme nicht ins Internet. Kurz nach Mitternacht wurde die Serververbindung unterbrochen und seitdem ist Essig. Ich schreibe gerade per Smartphone.

Euch einen schönen Nachmittag!
Liebe Grüsse
Eure Marle


Sonntag, 17. März 2013

Neulich am Fluß

Vor einigen Tagen war ich an der Dahme, 
die nur ein paar Gehminuten von unserem Haus entfernt fliesst.

Die Enten standen, wie Perlen an der Schnur aufgereiht,
auf dem restlichen Eis entlang des Ufers 
und der Wind spielte im Schilf.




Die zurückhaltenden Winterfarben der Fotos gefallen mir recht gut.
Ich glaube ein Quilt in dieser Farbzusammenstellung wäre schön.

Vielleicht mache ich das ja mal.

Ich bedanke mich für Eure Kommentare zum letzten Post und 
wünsche Euch einen schönen Sonntag-Nachmittag!

Alles Liebe 
Eure Marle


Samstag, 16. März 2013

In Arbeit


erinnert ihr Euch an meinen Einkauf vor ein paar Tagen?
Da habe ich diesen grün-gemusterten Stoff erstanden der allgemein gut gefiel.
Nun ist er in Arbeit

Morgen nähe ich weiter, jetzt gehe ich mich aufrüschen denn heute steht die
Party anläßlich des 60.Geburtstags an.
 



Auch die Hühner sind reisefertig
verpackt und mit einer
Hortensie vergesellschaftet.







Euch einen schönen Samstagabend!

Liebe Grüße
Eure Marle

Eine nette Begegnung


Erst mal möchte ich meine neue Leserin Inge Blausternchen herzlich begrüßen! Schön daß Du meinen Blog gefunden hast.

Dann bedanke ich mich für Eure lieben Kommentare zum Hühnchenpost, vielen Dank daß ich Euch Zeit dafür genommen habt.


Am Donnerstagabend habe ich in Berlin einen Händler ungarischer Gewürze, Pasten usw entdeckt. Oh prima, konne ich doch gleich mal wieder eine Tube Paprikacreme erstehen. Seit eine Freundin mir die mal aus Budapest mitgebracht hat, verwende ich die recht gerne.
Wir kamen mit dem Händler ins plaudern und im Verlauf unseres Gesprächs hat er mir ein Kochbuch mit ungarischen und internationalen Rezepten und eine Tube Gulyáskrém geschenkt.


Was für eine nette Begegnung! Ob er wohl geahnt hat, daß ich gerne koche und Kochbücher sammle? Ich hab mich jedenfalls gefreut!



Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Marle

Freitag, 15. März 2013

Meine kleine Hühnerzucht

Erst mal herzlichen Dank für Eure Kommentare zu meinem letzten Posts!

Meine Zucht ist recht bescheiden, gerade mal 2 Hühner habe ich gestern fertig produziert.
Mehr waren auch nicht geplant.

Frau Henne und ihr Küken sitzen in einer Blumenwiese.
So interpretieren mein Gatte und ich die beiden Log Cabin Hühnchen.

Als er die Stoffe sah, war er ja etwas entsetzt. Der Blümchenstoff sähe ja aus, als wäre er aus den 70ern und rosa Herzchen - naja. Zugegeben, die rosa Herzchen hätte ich auch nicht gekauft, aber sie kamen mal im Rahmen eines Fat Quarter Abos hier an. Lange Rede - kurzer Sinn, als er die fertigen Hühnchen sah, fand er sie doch gut. Man muß halt immer das fertige Produkt sehen.



Morgen werden die Hühnchen den Ort ihrer Geburt verlassen und werden an ein Dezember-Geburtstagskind vergeben, welches Morgen  groß ihren 60. Geburtstag feiert.

Ihr Geschenk hat sie im Dezember bekommen und nun folgt halt noch eine Kleinigkeit.

Ich hoffe sie freut sich!

Ich gehe jetzt Stöffchen bügeln und wünsche Euch einen schönen Freitagnachmittag
und einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Marle

Donnerstag, 14. März 2013

Ein kleiner Gruß

mehr nicht.
Heute gibt es keine neuen Werke zu bestaunen.

Ich möchte ganz herzlich Ines als neue Leserin auf meinem Blog begrüßen!

Als Augenfutter gibt es ein österliches Foto. Aufgenommen vor dem großen Schneefall.






Keine Sorge, Frau Hase wurde nicht unter dem Schnee begraben.

Sie hat nur für's Foto vor der alten Wurzel Platz genommen. Danach  hat sie einen gemütlich warmen Standplatz gemütlich Wohnzimmerfenster bekommen.

Ich bedanke mich herzlich für Eure Blogbesuche und die lieben Kommentare zum letzten Post und wünsche allen Blogbesucherinnen einen schönen und hoffentlich sonnigen Nachmittag!


Liebe Grüße
Eure Marle





Mittwoch, 13. März 2013

Das Weib ist ein schwaches Geschöpf


Genauer gesagt ich.
Da wollte ich nur mal eben Sprühkleber kaufen...

Na seht selbst:


 Ok, so arg schlimm ist es nicht geworden. 
Ich habe auch vorsichtshalber nicht soviel Geld eingesteckt.
Der grüne Stoff ist schon verplant, der beige mit den roten Früchten kommt in den Vorrat.
Was ich mit dem Grünen mache?
Kommt demnächst.

Heute darf ich meine neuen Leserinnen Mariebar und Anne-Mettes ganz herzlich begrüßen, 
ich feue mich daß ihr mitlest! 

Was gibt es sonst noch?
Wir haben herrlichen Sonnenschein, aber eine geschlossene Schneedecke.
Ich nähe Hühner und das Binding für den Quilt meines Gatten muß warten.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Nachmittag! 

Alles Liebe 
Eure Marle



Dienstag, 12. März 2013

Ein Ufo


jüngeren Datums möchte ich Euch heute zeigen.

Es ist ein Lasagnequilt, den ich im März 2012 genäht habe.
Seitdem schmort er in der Nähstube und wartet auf Vollendung.





Genäht habe ich das Top aus einer Bali Pop, den Namen weiss ich nicht mehr.
                        
Nun zeige ich Euch noch ein Bild mit meinem hauseigenen Qualitätsprüfer:



















Hatte ich ein Bild versprochen? 
OK, es sind 2 geworden, ich konnte mich nicht für eines entscheiden.

Was gibt es noch?
Der Quilt für meinen Mann ist nun auch fast fertig, gestern Abend habe ich die Randstreifen angezeichnet und gequiltet. Jetzt fehlt noch das Binding, mein Mann hat sich gegen einsäumen mit dem restlichen Fleece ausgesprochen und wünscht ein Binding aus Stoff. OK, soll er haben.
Wenn der Quilt komplett ist, zeige ich ihn hier.

Ich begrüße Tina, meine neue Leserin ganz herzlich! Tina, ich freue mich, daß Du mitliest!


Herzliche Grüße
Eure Marle

Montag, 11. März 2013

Quiltarbeit

am Sonntagnachmittag. Ganz gemütlich.

Gestern hatte ich endlich Zeit, den Quilt für meinen Mann weiter zu bearbeiten.
Freitag habe ich bereits das Sandwich gefertigt und gestern durfte die Maschine rattern.



Das French Braid habe ich im Nahtschatten im Zickzackmuster gequiltet. 3x bin ich zu spät abgebogen, da musste ich das Trennmesserchen bemühen. Ich hasse Trennen!



Diesmal habe ich mit meiner Brother Innovis 900 gequiltet. Leider hat sie keinen schönen Geradstich. Er sieht immer etwas krumpelig aus. Ich denke, es vertut sich in den gemusterten Batikstoffen.

Ich bedanke mich für Eure Kommentare zum letzten Post und wünsche Euch einen schönen Nachmittag. Kommt gut durch die Woche!


Liebe Grüße 
Eure Marle


Sonntag, 10. März 2013

Och nee!

Der Osterhase steht im Schnee!



Die Ostereier tragen weisse Mützchen 
und von den Winterlingen sind nur mehr die Köpfchen zu sehen.







Begeistert bin ich nicht, aber das ändert auch nichts am Wintereinbruch.
Für Mitte der Woche sind Nachttemperaturen von -10 Grad vorhergesagt.
Nein, das wollen wir nicht mehr!
Wir wollen Frühling!

Grünsüchtige Grüße
Eure Marle 

PS: vielen Dank für Eure Kommentare zum letzten Post




Mittwoch, 6. März 2013

Im Garten

erfreuen die ersten Blüten unser Herz.

Ich gehe jetzt täglich durch den Garten,

erfreue mich am Sonnenschein und Vogelsang.


Schneeglöckchen und Winterlinge
















Dabei gucke ich, was blüht und knospet.


Und der Fotoapparat begleitet mich dabei.

Haselstrauch

Hier sind schon dicke Knospen an der Magnolie 


und am Ranunkelstrauch sind erste Blättchen erkennbar.

















Wie schön, wenn der Frühlling täglich näher kommt!


Ich bedanke mich ganz herzlich für Eure lieben Kommentare zum Quilt für meinen Mann!

Und ich freue mich, Sakae und mebeluk, meine neuen Leserinen, 
ganz herzlich begrüßen zu dürfen!

Sonnige Grüße
Eure Marle 











Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...