Sonntag, 24. November 2013

Gäste, Geschenke und Quiltgruppentreffen


Halli hallo, ich melde mich auch mal wieder zu Wort.
Und weil ich so lange nichts geschrieben habe, wird es ein langer Post.



Herzlich willkommen!

Zuerst einmal begrüße ich Katharina recht herzlich auf meinem Blog.
Ich freue mich, dass es Dir hier gefällt.



Besten Dank

Ich danke Euch für Eure lieben und aufmunternden Worte zu meinem 'Quilt-Desaster'  und Eure Tipps und Kniffe wie es besser geht. 

Am liebsten hätte ich es sofort nochmal probiert, aber am nächsten Tag kamen liebe Schlafgäste und dann waren wir mit Ausflügen etc. vollauf beschäftigt. 

Also, hängt das Top noch immer ungequiltet über eine Stuhllehne und schaut mich vorwurfsvoll an.



Geburtstag

durfte ich auch feiern. 

Zu meiner großen Überraschung bekam ich ein Päckchen von Jeannette zum Burzeltag. Darin fand ich viele schöne Dinge:





Eine wunderschöne Hülle samt Notizbuch, worin ich jetzt immer meine Ideen und Skizzen verewigen werde, ein niedliches Sternen-Glöckchen, tolle Knöpfe, leckere Bremer Schoki und die letzte Sonnenblume der Saison.

Liebe Jeannette, ich habe mich so gefreut! Das tue ich immer noch.



Mein lieber Mann hat mich mit einem halben Fahrrad (mein Rücken protestiert nämlich schmerzlich gegen mein Mountain-Bike) überrascht und mir ein paar Nähfüsschen für meine Brother geschenkt:





Ein Kräuselfüßchen, ein 7-Loch-Kordeleinnähfüßchen und ein Füßchen für den verdeckten Reissverschluß darf ich nun ausprobieren. 

Ein Päckchen Unterfadenspulen war auch noch dabei, davon kann frau auch nie genug haben.

Und warum nu ein halbes Fahrrad?
Ganz einfach, die andere Hälfte ist ein vorweg genommenes Weihnachtsgeschenk.

Es gab auch noch eine Menge nicht quiltiger Geschenke, die erspare ich Euch.



Quiltgruppentreffen

Heute - nee, mittlerweile gestern - hat sich unsere kleine Quiltgruppe wieder getroffen. Heißt, ich wäre fast nicht dabei gewesen - ich habe es verschlafen!
Zum Glück kam ein Anruf von Marlies, wo ich denn stecke. 
Hui, bin ich geflitzt!

Mein verspätetes Eintreffen habe ich dann mit einem 'Yellow Bird', dem  - alkoholfreien - Cocktail des Tages,  'gefeiert'. 

Unser Sticheltreffen fand nämlich im alkohol- und drogenfreien  Café Seidenfaden, einem Frauencafé statt. Das Café ist ein Arbeits- und Ausbildungsprojekt für abstinent lebende süchtige Frauen des Vereins FrauSuchtZukunft.







Mit dabei waren außer Marlies noch IrisHeike, Mecki und Marion und es war wieder richtig schön! 

So kurz vor Weihnachten gibt es keine Bilder von in Arbeit befindlichen Projekten. 
Das kreative Chaos  auf unserem Tisch gibt es bei Marlies (ganz unten) zu sehen.

Heike hatte ihre medium Schnabelina Bag mit. 
Wow! sieht die klasse aus und riesig ist sie. Da passt ordentlich was rein!

Marlies hat uns heute unseren bestellten Stoff mitgebracht. 
Ich habe darauf gleich mal die Nähfüßchen zum Fotografieren drapiert.
Vielen Dank für's Besorgen, liebe Marlies!


Heike hat es vorgemacht und Iris hat es gleich aufgegriffen.






Sieht das nicht wunderbar ordentlich aus?



Ausstellung

Im Café hängt zur Zeit eine Ausstellung von gestrickten Bildern. 
Ich bewundere diese Arbeiten sehr und darum gibt es jetzt ein paar Fotos davon. 

Leider sind sie per Handy nicht so toll geworden, sorry.
Aber einen kleinen Eindruck könnt Ihr gewinnen.







Die Information dazu gibt es auch gleich noch:






Unsere vierbeinigen Lieblinge

Und zum Schluss gibt es noch ein paar Bilder für die Hundefreunde unter uns.

Unsere Schlafgäste - unseren lieben Freunde aus Salzgitter - haben ihre Schäferhündin  Hazel mitgebracht.






Die beiden haben sich vorbildlich betragen, selbst als das Haus voller Gäste war.







Aber nun ist er wieder unser ungekrönter König!






Ihr habt es geschafft! Das war's für heute!

Danke, dass Ihr bis zum Schluss durchgehalten habt!




Herzliche Grüße

Eure Marle









15 Kommentare:

  1. Hallo Marle,
    schön, wieder was von Dir zu lesen! Auch bei mir ist es im Blog im Moment recht ruhig, ich hoffe aber, dass sich das allerspätestens nach Weihnachten ändert.
    Ganz liebe Grüße, faedchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich habe noch gar nicht mitbekommen, dass du geburtstag hattest.
    Nachträglich noch alles Gute von mir. Habe ein tolles neues Lebensjahr!

    Und toll war es gestern!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marle,
    ich wünsche Dir nachträglich noch alles Liebe und Gute zum Geburtstag.
    Wenn Besuch im Haus ist läuft das ganze Familienleben immer anders, da will man sich den Hobbys auch nicht widmen. Jetzt hast Du wieder Zeit. Euer Treffen war bestimmt toll, schade bei mir in der Nähe gibt es solch eine Gruppe nicht. Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marle,
    noch die besten Wünsche zum Geburtstag nachträglich!
    Ich freue mich sehr über die Strickbilder, die sind ja toll. Danke auch für die Info dazu.
    Ich bin nach langer Zeit auch wieder angefangen zu stricken.
    Viel Spaß mit deinem neuen Fahrrad, du darfst es ja sicher jetzt schon fahren!
    Herzliche Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marle,
    ich liebe ja lange Posts, meist muss ich mich auch zügeln, um nicht zu viel zu schreiben, weil ich auch immer denke, es könnte in unserer schnelllebigen Welt die Bloggerinnen langweilen. Also ich mag das, wenn ein Post so richtig viele Geschichten erzählt, so wie deiner! Danke dafür und hab noch einen schönen Sonntag...
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marle,
    erst einmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag - der Start ins neue Lebensjahr ist Dir ja schon prächtig gelungen. Tolle Geschenke hast Du bekommen - ein halbes Fahrrad hihi und die tolle Notisbuchhülle von Jeanette. Einfach Klasse!
    Auch wenn Deine Handy-Bilder nicht ganz so optimal sind, so geben sie einen guten Einblick auf die Ausstellungs-objekte. Na, und der Cocktail hat bestimmt lecker geschmekt.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marle,

    ich wünsche dir nachträglich Alles Gute zum Geburtstag.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marle, auch von mir noch nachträglich alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag, Du bist ja reichlich mit schönen Gaben beschenkt worden.
    Ich lese Deine Post`s immer sehr gerne und manchmal sogar zweimal.
    Die Hundis sind ja sehr fotogen, Klasse.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marina,

    ein wunderschöner...Herzlichen Glückwunsch nachtäglich zum Geburtstag...und alles Liebe und Gute weiterhin.
    Mit welchem Teil des Fahrrades musst du denn bis Weihnachten Vorlieb nehmen;-) ?
    Die beiden Hundi sehen ganz allerleibst aus...und ganz brav.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marle,
    ich freue mich jedesmal, wenn Du einen neuen Post "losläßt". Sie lesen sich immer so toll. Ein halber Drahtesel zum Geburtstag, klasse! Das vordere Teil jetzt und ab Weihnachten darfst Du Dir dann auch den Rest betrachten... Euer Stichelteam scheint ja ein voller Erfolg zu sein. Ich freue mich für Euch und natürlich auch auf die nächsten Produkte, Dir Ihr gerade werkelt. Auch die gestrickten Baumbilder sind wahrhaft sehenswert.
    LG und einen schönen Sonntagsausklang
    Jeannette
    PS ...und ich freue mich, daß Du Dich freust....

    AntwortenLöschen
  11. und nochmal ich... Als bekennender Hundefan kann ich die Beiden nur toll finden. Und wie ich diese Blicke kenne...
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Du gehörst also auch zum Geburtstagsmarathon. Da gratuliere ich Dir nachträglich ganz herzlich. Tolle Geschenke hast du da bekommen. Ich kaufe mir im Frühjahr auch ein neues Fahrrad- wahrscheinlich ein E-Bike, denn bei uns ist es schon etwas sehr,sehr bergig. Eure Treffen sind etwas ganz Besonderes und die gestrickten Bilder finde ich unheimlich beeindruckend. Und wenn die Hunde so daliegen und schauen, als könnten sie kein Wässerchen trüben, geht einem doch das Herz auf!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Marle!
    Von mir auch noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marle
    Endlich kann ich wieder einmal auf deinem Blog vorbei schauen.
    Auch ich möchte dir nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren.
    Bei dir ist ja auch einiges gelaufen in letzter Zeit, die gestrickten Bilder sind ja toll, so was habe ich noch nie gesehen.
    Die beiden Hundis sind aber schön friedlich mit einander.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marle,

    Ich wünsche dir und deinen Lieben
    ˚ *•✰。 ✰ ✰ Frohe Weihnachten...✰ ✰。✰ •* ˚

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...