Sonntag, 5. Mai 2013

Ein Satz mit X


Na das war ja wohl nix!

Da wollte ich mir den Busfahrplan an meine Mailadresse schicken und habe nicht richtig hingeguckt und schwupp, landet er als Post auf meinem Blog! Ich habe das nicht mal gemerkt, erst als besorgte Anfragen einiger lieber Bloggerinnen kamen, wurde mir klar, was los ist. Vielen Dank für Eure Anfragen, ihr Lieben!

Also Entwarnung, mit mir ist soweit alles ok.

Das Ganze ist passiert, weil ich mir im Netz die Rehakliniken der Umgebung angeschaut habe, denn mein Mann bekommt im Juni seiner erste Knie-Endoprothese und da gucken wir schon mal wo er nach dem Krankenhausaufenthalt hin könnte.

Deshalb habe ich auch so lange nichts gebloggt, zum einen hatten wir einige Geburtstage zu feiern, einige andere Termine und natürlich haben wir auch viel Zeit in den Wartezimmern von Arztpraxen verbracht. Und dann ist da noch der Garten...

Soweit also mal ein Einblick in meine private Welt. Später zeige ich Euch das was ich in der letzten Zeit zustande gebracht habe. Viel ist es nicht gewesen. Jetzt gehe ich erst mal einen Baumstumpf ausbuddeln.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Sonntagnachmittag!
 

Liebe Grüße 

Eure Marle

3 Kommentare:

  1. Siehste, gleich kommen Reaktionen. Du fehlst eben im Reigen derer, die wir gerne besuchen.
    LG aus dem sonnigen Bremen
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mich gestern auch gewundert über dein Posting ;-))
    Ich wünsche euch alles Liebe und viel Erfolg und gute Besserung.
    Ihr seid wohl auch dauernd in Sachen Arzt unterwegs. Hier gehts auch langsam voran.
    Ich wünsch dir eine gute Woche.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt erstmal bedingt beruhigend. Alles Gute für Deinen Mann!
    LG, faedchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...