Montag, 6. Mai 2013

Ein Pompadour für eine Freundin


Mit einer Freundin zusammen habe ich diesen Pompadour genäht, den sie nun zu ihrem Tanzkleid tragen wird.





Gearbeitet haben wir ihn aus schwarzem Moiré und gefüttert ist er mit Patchworkstoff. Er hat innen eine Unterteilung die unter anderem 2 Taschen für Stifte enthält.Damit die Innentaschen sich von dem Beutelfutter optisch absetzen, haben wir sie schwarz eingefasst. Dafür hat meine Freundin Schrägband aus dem Moiré geschnitten, eine rutschig-fisselige Angelegenheit. Als kleine Überraschung habe ich ihr beim Fertigstellen des Beutels einen Karabiner (von meinem Mann gestiftet) für ihren Schlüsselbund und eine Schlaufe für ihre Armbanduhr (die sie beim Tanz nicht trägt) angebracht.
Der Beutel ist aus Stoffkreisen genäht, nach einer Idee von Friederike  .
Als kleine Deko haben wir außen ein leicht rund gebügeltes Samtband und eine goldene Gimpe aufgesetzt. 

Liebe Grüße
Eure Marle



5 Kommentare:

  1. Liebe Merle,
    ich staune immer wieder, was man in der Bloggerwelt so alles finden kann. Das Täschchen ist sensationell und wird sicher der treuste Begleiter Deiner Freundin werden.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marle,
    wunderwunderschön, eine Gimpe kenne ich wirklich gar nicht, ich muss mal im Anschluss an diesen Kommentar googlen.
    Heute habe ich festgestellt, dass ich noch kein Follower deines schönen Blogs war, das habe ich gleich nachgeholt.
    Und das Fahrplan-Posting hat mich zum Schmunzeln gebracht :-), herzliche Gräße an dich,
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Das ist Euch wirklich gut gelungen!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Der Pompadour ist ja toll geworden. Farblich auch sehr stimmig. Und dann noch so schön mit dem Krokus in Scene gesetzt.

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Du hast so schöne farblich passende Bilder gemacht. Deine Freundin hat sich bestimmt über das neue Beutelchen gefreut.
    LG
    kATRIN W.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...