Samstag, 9. Februar 2013

Die Freude am Handnähen


oder ein handgenähtes Projekt kommt selten allein! 

Die erste Handnäherei (die Hexagons) noch nicht ganz fertig, müssen es nun auch noch Sterne sein!



Ich habe vor einiger Zeit die ersten Sterne genäht und plane daraus eine Kniedecke zu machen.
Wann die Decke fertig werden wird?  Das steht in den Sternen! 
Jetzt werden die Sternsegmente erst mal meine neuen Wartezimmer-Begleiter zum Zeitvertreib werden.

Weiße Wintergrüße schickt Euch

Marle

5 Kommentare:

  1. danke für dein kompliment, das gebe ich hiermit gerne zurück. deine lieseleien finde ich wunderschön !!
    grüßle von manu

    AntwortenLöschen
  2. Meine Nähfreundin sagt immer: "Lieseln ist wie Meditation!" und sie hat irgendwie Recht. Da gibt´s keine Eile.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Auf das Foto der Sternendecke freu ich mich schon.
    Ich bin sicher, dass sie wundervoll wird.
    Liebe Grüße
    Elsbeth

    AntwortenLöschen

  4. @ Manu: Vielen Dank!

    @ Nana: da hat sie Recht, ich empfinde die Handnäherei auch immer als eine meditative Bschäftigung.

    @Elsbeth, ich fürchte, Du wirst Dich lange auf das Foto freuen müssen...

    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  5. I love your hexagon stars, so bright and fun!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Thank you for stopping by and leave a comment. You made my day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...